Age of Empires 2 + 3: Definitive Editionen angekündigt!

Neben Age of Empires 4 wurde auch die Definitve Edition zu Age of Empires 2 und 3 angekündigt. Microsoft bleibt uns aber noch einige Infos schuldig. 

 

Fans der Age of Empires Reihe durften heute die Korken knallen. Nach über 12 Jahren wurde ein neuer Teil vorgestellt, Age of Empires 4. Die Freude war groß, wie man auf Videos der Vorstellung sehen konnte. Auch die Reaktionen sind entsprechend überwältigend im Internet. „Ich weine“ oder „Ist das wahr? Ist das gerade wirklich wahr?“. Aber später am Abend gab es noch weitere, gute Neuigkeiten für alle Strategen und Heerführern.

 

Denn nachdem bereits bekannt ist, dass der erste Teil der Reihe aus dem Jahre 1997 als Definitive Edition veröffentlicht wird, werden auch für die übrigen beiden Teile ebenfalls eine entwickelt und veröffentlicht. Damit werden auch die beiden Nachfolger nicht nur mit hübscheren Texturen versehen, sondern auch dürften auch neue HUDs und viele weitere technische Verbesserungen erhalten.

 

Das HD-Remake kam nicht bei jedem gut an

Interessant ist, dass Age of Empires 2 erst 2013 als HD-Version veröffentlicht wurde. Jedoch war dies mehr eine Hochstufung der Auflösung. Viel wurde sonst nicht geändert. Das Interface wurde als „grauenhaft“ betitelt und sogar HD-Mods, die die Texturen aufpolieren, sind beliebter als das eigentliche Remake. Jetzt kommt aber doch noch ein richtiges Remake. Was genau sich aber noch ändert, hat Microsoft Studios nicht preisgeben. Auch für Age of Empires 3 wissen wir nicht viel, außer, dass eine Definitive Edition kommen wird.

 

Gerade beim dritten Teil könnten neue Texturen, bessere Modelle und eine hochauflösende Grafik und ggf. besseren Multiplayer für einen kleinen Hype des Spiels sorgen. Wir bleiben gespannt. Aber wie beim Age of Empires 4 gibt es hier weder Gameplay, Screenshots noch weitere Infos jeglicher Art. Sollte sich dies ändern, lassen wir es den Strategie-Fans unter uns wissen!

the author

Schon mit drei Jahren auf dem Schoß meines Vaters den Flugsimulator 2000 gespielt, mit fünf Jahren hatte ich bereits meinen ersten, eigenen PC. Gaming war schon immer mehr für mich als ein Hobby. Ob Simulatoren wie Die Sims, Strategie wie Age of Empires, Racing wie Need for Speed, MMORPGs wie World of Warcraft oder Shooter von CoD, Battlefield, Far Cry oder ja, sogar bis zu Combat Arms - Ich bin einfach ein Freak was Gaming angeht!

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Jens Schröder

    Wenn 4 so ein casual billiger Rotz wie 3 wird, dann schaue ich es nicht mal mitn Arsch an. 😀

Hast du was zu sagen?