Noch in diesem Monat soll Alien Blackout als Fortsetzung zu Alien: Isolation auf den Markt kommen, allerdings anders als erwartet.

Nachdem einige Teaser schon Alien Blackout andeuteten ist es nun gewiss, dass es zu einer Fortsetzung von Alien: Isolation kommt. Es wird einen weiteren Teil geben, der geistig an das Ende von Isolation anknüpfen wird. So wird die Geschichte rund um Amanda Ripley fortgeführt, allerdings auf eine Art und Weise, die man nicht vermutet hätte. Denn Alien Blackout wird nicht auf den Konsolen oder dem PC erscheinen, sondern für Android und iOS zur Verfügung stehen. Dabei soll das grundlegende Spielprinzip aus Suvival-Horror beibehalten werden. Vorrangiges Ziel wird es sein, eine Crew durch sieben Level zu geleiten, ohne, dass sie Opfer des Aliens werden.

Dabei sollen die Level natürlich immer anspruchsvoller werden. Durch ein außerirdisches Wesen mit unvorhersehbarem Verhalten sollen die Spieler außerdem dazu getrieben werden, ständig über Leben und Tod zu entscheiden. Erscheinen soll das Ganze noch in diesem Monat. Doch es gibt auch noch Hoffnungen für PC- und Konsolenspieler. Denn die Entwickler von den Cold Iron Studios arbeiten derzeit an einem „Massively Multiplayer Online-Shooter“, der auf dem Filmuniversum basieren soll. Dieser soll wohl für die Hauptplattformen erscheinen. Allerdings gibt es hier weder Details, noch ein Veröffentlichungsterming. Doch ob ein (weiterer) MMO-Shooter das ist, worauf Fans des Franchises jahrelang gewartet haben?

Quelle

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de. Seit Mitte '17 besitze ich zudem einen eigenen Blog.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Björn Schulz

    ist keine fortsetzung, ist der handy money macher des games.

    die versuchen lediglich mit nem erfolgreichen produkt freie kohle zu scheffeln

Hast du was zu sagen?