Kurz vor der Open Beta ist auch kurz vor Release des fertigen Spiels, so zumindest bei Anno 1800. Wir haben alle wichtigen Infos für euch!

Das neueste Update der Anno Union zu Anno 1800 umfasst wichtige und interessante Informationen zum Release des Spiels am 16. April 2019. Nachdem der Preload für die Open Beta bereits läuft, geht es für die finale Version am morgigen 12.04. los. Etwa gegen 11 Uhr mittags wird das Vorabladen für das Spiel freigegeben. Dabei werden alle drei Stores, Uplay, Steam und Epic, gleich behandelt. Die Größe des Downloads wird etwa 25 GB betragen. Und, wie so üblich, wird es auch einen Day-One-Patch geben, der etwa 23 GB betragen wird. Dieser ist allerdings nur wichtig für besitzer einer physischen Fassung. Bei der digitalen Version ist der Patch bereits im Preload mit drin.

Eine Uhrzeit, wann das Spiel freigegeben wird, gibt es bis dato noch nicht. Hier versprechen Blue Byte, das Entwicklerstudio, aber noch so bald wie möglich zu informieren. Bereits im vorherigen Update der Union wurde darüber berichtet, dass die Spielstände der Testphasen nicht mit der finalen Version kompatibel sein werden. Wieso das so ist, könnt ihr hier nachlesen. Demnach können alle Daten vom Technical Test und der Closed und Open Beta gelöscht werden. Auch und vor allem die Spielstände. Wer sich noch nicht für einen Kauf entschieden hat, kann vom 12. bis 14. April 2019 an der offenen Beta teilnehmen und sich einen Eindruck verschaffen.

Quelle

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de. Seit Mitte '17 besitze ich zudem einen eigenen Blog.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?