Call of Duty Film könnte bald Ernst werden

Es gab ja schon die eine oder andere Filmadaption zu bekannten Spielen. Ein Call of Duty Film könnte doch ernster werden, als anfangs vermutet.

Die Menge der Spieleverfilmungen kommt insgesamt schon auf eine gute Summe. In den letzten Jahren wurde mal besserer, mal schlechterer Film Adaptionen von sehr bekannten und beliebten Spiele umgesetzt. Die aktuellsten unter den Spielverfilmungen sind Assassins Creed sowie World of Warcraft, die beide im Jahre 2016 veröffentlicht worden sind. Für 2017 war nichts geplant und dementsprechend wurde nichts veröffentlicht. Mit dem Start ins neue Jahr können wir schon mal auf die erste, nächste Filmfortsetzung freuen. Mit Tomb Raider wird am 15. März mit der ersten Videospielheldin ins neue Jahr  gestartet. Dies könnte ein guter neuer Start in eine neue Lara Croft Filmserie werden, bleiben wir gespannt.

 

Kommen wir nun zum eigentlichen Thema.

Neben einigen anderen Spielfilmideen wie zum Beispiel ein Last of Us oder The Division Film könnte in geraumer Zeit auch ein Call of Duty Film endlich Wirklichkeit werden. Denn Sicario 2 Regisseur Stefano Sollima hätte tatsächliches Interesse an solch einem Filmprojekt.

 

 

Sollima ist hier zu Lande nicht wirklich bekannt. Bekannte Filme wären zum Beispiel Suburra 2015 und A.C.A.B 2012. Des Weiteren erschuf Stefano Sollima zudem die Krimi-Serie Gomorrah 2014-2016. Nun ist der Italiener damit beschäftig die Vorsetzung des umstrittenen Filmes „Sicario“ in die deutschen Kinos zu bringen. In einem Interview erzählte Sollima, dass er sich gut vorstellen könnte, einen Call of Duty Film ins Leben zu rufen und hätte zudem gleich seine Favoriten für die Hauptrollen gefunden. Zum einen würde er den britischen Schauspieler Tom Hardy ins Boot holen, sowie Chris Pine, der durch die Star Trek Reboot-Filme bekannt geworden ist. Natürlich ist seitens Activision Blizzard’s noch nichts genaues bekannt, doch wenn sich die Publisher mit dem Regisseur einig werden, dann könnte es in den nächsten Jahren zu einem Call of Duty Film kommen.

 

Was haltet ihr davon welcher Call of Duty Film sollte eurer Meinung gedreht werden?

 

Quelle

the author

Seit es Doom und Wolfenstein 3D gibt bin ich Ego-Shooter Spieler durch und durch. Einige wenige Rollen-, Strategie- sowie Jump and Run- Spiele bekamen auch meine Aufmerksamkeit und entwickelten mich zu einem vielseitigen Spieler. Zocken ist für mich ein qualitatives Unterhaltungsmedium und taucht mich immer wieder in neue Welten ein.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?