gamescom 2018: Line-Up von Ubisoft

Zur diesjährigen gamescom wird Ubisoft stark vertreten sein. Was der Otto Normalverbraucher sich ansehen kann, stellen wir euch vor.

Alle Jahre wieder,  die gamescom 2018 steht mittlerweile vor der Haustür, denn ab dem 21. August bis einschließlich zum 25.  August wird Europas weltgrößte Spielemesse, die gamescom in Köln erneut eröffnet. Zu jedem Jahr kommen die großen und kleinen Publisher, Entwickler, Hardware- und Softwarehersteller und präsentieren uns eine Menge an bekanntem und neuem Zeug. Im Zuge dessen hat sich Ubisoft gedacht, hey um noch mehr Leute an die eigenen Stände zu ziehen, zeigen wir euch, was auf der gamescom so kommen wird. In einem feinen Trailer präsentiert sich Ubisoft von seiner besten Seite und präsentiert das Line-Up für die gamescom 2018.

 

Tripple A Titel:

Natürlich  dürfen die hochkarätigen Diamanten der Firma Ubisoft nicht fehlen. Darunter werden sich The Division 2 und Assassin´s Creed Odyssey befinden. Als Dauerbrenner und aktuell langzeit Shooter wird auch Rainbow Six: Siege wieder ins Rennen geschickt. Vielleicht erfahren wir etwas neues über die kommenden Operator?

 

 

Weitere Titel:

Skulls and Bones, Trails Rising, For Honor, Starlink: Battle for Atlas, Space Junkies, Transference, Just Dance 2019, Anno 1800 und etc. sind vor Ort spielbar. Ubisoft werdet ihr primär in der Halls 6.1 finden. Abschließend können wir noch die offizielle Mitteilung von Ubisoft hinterlassen:

Die gamescom ist der perfekte Ort, um Spielern die Möglichkeit zu geben, unsere kommenden Titel zu testen. Sie können tiefer in die für sie interessanten Spielen eintauchen. Im Gegenzug erhalten unsere Entwicklerteams schnelles Feedback zu Titeln, die sich noch in der Produktion befinden”, sagt Alain Corre, EMEA Executive Director. “Wir freuen uns eines der größten und abwechslungsreichsten Portfolios in der Spieleindustrie anzubieten und hoffen, dass wir damit viele Spieler begeistern.“

 

Halle 6.1:

 

“Besucher des Ubisoft-Standes (Halle 6.1 – Stand B020) können aufregende PVP-Inhalte erleben, wenn sie den Breach Mode in For Honor: Marching Fire anspielen oder die neuesten Inhalte für Tom Clancy’s Rainbow Six® Siege Year 3 Season 3 Operation Grim Sky ausprobieren. Die virtuelle Realität verspricht zudem stark immersive Erlebnisse: Besucher, die vor Ort Space Junkies und Transference anspielen, dürfen sich auf unvergleichliche virtuelle Welten mit neuartigen Spielerfahrungen freuen.

 

Bühnenshow:

Auf der Bühne wird Ubisoft ein vollgepacktes Programm an Aktivitäten anbieten, darunter exklusive Präsentationen zum Donkey Kong-DLC für Mario + Rabbids Kingdom Battle, zu Gator Rush, dem neuen spannenden Update für The Crew 2 sowie zu Just Dance 2019. Mit einer Ubisoft Club-Mitgliedschaft erhalten Spieler, die während der Messe am Ubisoft-Stand Demos spielen, exklusive In-Game-Belohnungen. Der Ubisoft Club lädt außerdem 25 neue Star Player als Dank für ihre Zeit und Leidenschaft, die sie in die Ubisoft-Spielgemeinschaft investiert haben, zur Show ein.

 

Familiy and Friends:

Im Family and Friends-Bereich (Halle 10.2) können Spieler jeden Alters auf eine Reise zum Herzen des alten Ägyptens aufbrechen. Möglich macht dies die Discovery Tour by Assassin’s Creed: Ancient Egypt. Ebenso können Spieler im Family and Friends-Bereich an den Qualifizierungsrunden für die Just Dance 2019™-Weltmeisterschaften teilnehmen. Der Ubisoft-Merchandise-Stand ist in Halle 5.2 (Stand B015) zu finden. Hier werden unter anderem die Ubicollectibles zum Kauf angeboten. Darunter auch die im Vorverkauf erhältlichen Figuren der neuen Tom Clancy’s Rainbow Six Siege-Chibis Serie 2, Figuren zu Assassin’s Creed Odyssey und brandneue T-Shirts zu Anno 1800.

 

Auf welches Spiel freut ihr euch dieses  Jahr?

 

 

Quelle

 

the author

Seit es Doom und Wolfenstein 3D gibt bin ich Ego-Shooter Spieler durch und durch. Einige wenige Rollen-, Strategie- sowie Jump and Run- Spiele bekamen auch meine Aufmerksamkeit und entwickelten mich zu einem vielseitigen Spieler. Zocken ist für mich ein qualitatives Unterhaltungsmedium und taucht mich immer wieder in neue Welten ein.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?