Cuphead: Run and Gun Shooter geht in die zweite Runde

Der Run und Gun Shooter Cuphead gehört zu den größten Überraschungen des Jahres 2017. Könnte es einen Cuphead Nachfolger geben?

Erst im September 2017 wurde der Comic-Shooter im Stile eines Mickey Maus Filmes der 60ziger Jahre veröffentlicht. Doch der Erfolg ist kaum zu übersehen. Schon mehr als eine Million verkaufte Exemplare sind über den digitalen oder realen Tisch gegangen. Erhältlich für Xbox One und Microsoft, doch eine Playstation 4 Adaption wird es leider nicht geben. Da gab es diesbezüglich schon eindeutige Hinweise, damit bleibt Cuphead ein Microsoft only Spiel. Doch keine Bange, der Co-Op Lokal Shooter ist problemlos auch am Computer spielbar. Entweder ihr schließt eure Kiste an den großen Fernseher und besorgt euch zwei PS4 Controller oder sitzt zu zwei in eurem Bürozimmer. Doch im Wohnzimmer spielt sich´s gemütlicher. Für Xbox Spieler besteht diesbezüglich ja überhaupt kein Problem.

 

 

Der Entwickler StudioMDHR hat jetzt in einem Interview etwas aus dem Nähkästchen geplaudert und Hinweise auf eine Fortsetzung gesetzt. Grundsätzlich wäre noch alles offen, denn der eigentliche Titel ist ja erst seit September erhältlich. Und trotz des riesen Erfolges sollte bedacht werden, nicht als One-Hit Wonder zu enden. Das Studioteam ist momentan noch am Entspannen und die Lorbeeren müssen ja auch erst vernascht werden, bevor es weiter geht. Grundsätzlich wird ein zweiter Teil nicht ausgeschlossen, doch möchte das Studio erst mal Staub über diesen Erfolg legen lassen, bevor man zu schnell über das Ziel schießt. Der Dark-Souls unter den Run und Gun Shooter Cuphead könnte nicht unsere letzte Begegnung mit den zwei Milchtassen sein, doch Geduld ist angesagt. Und ob sich´s nur um eine Spielerweiterung oder einem kompletten zweiten Teil handelt ist zum jetzigen Zeitpunkt ebenfalls unklar. Wie auch immer, die Spielcommunity würde sich auf eine Fortsetzung definitiv freuen. Denn schon heute ist Cuphead super, mega erfolgreich und wird es erstmal bleiben.

 

Mit freundlichen Grüßen eure Shooter-sZene.de

 

Quelle

the author

Seit es Doom und Wolfenstein 3D gibt bin ich Ego-Shooter Spieler durch und durch. Einige wenige Rollen-, Strategie- sowie Jump and Run- Spiele bekamen auch meine Aufmerksamkeit und entwickelten mich zu einem vielseitigen Spieler. Zocken ist für mich ein qualitatives Unterhaltungsmedium und taucht mich immer wieder in neue Welten ein.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?