Im Reddit-Forum zum Diablo-Franchise hat sich nun ein vermeintlicher Insider gemeldet und nennt erste Details zu Diablo 4.

 

Schon seit geraumer Zeit steht ein Diablo 4 im Raum, das bisher noch nicht angekündigt wurde. Spätestens seitdem man seitens Blizzard jedoch mehrere Projekte zum Franchise ins Spiel brachte, brodelt die Gerüchteküche. Die Fans sind heiß darauf, zu erfahren, wie es mit dem Franchise weitergeht. Und spätestens seitdem klar ist, dass der Publisher kaum noch neuen Content für Diablo 3 hat, fordern viele einen Nachfolger. Im Subreddit zu Diablo hat sich nun ein vermeintlicher Insider geäußert, der erste Details zu einem möglichen vierten Teil liefert.

 

Alle nun folgenden Informationen sind jedoch mit großer Vorsicht zu genießen. Zu großen Titeln gibt es immer mal wieder vermeintliche Info-Quellen, die sich am Ende als falsch herausstellen. Laut dem Nutzer behält sich Blizzard das Grundprinzip der Serie bei. Sprich, es wird ein Action-Rollen mit isometrischer Perspektive. Neu hingegen soll die nun komplett offene Spielwelt sein, die sich an World of Warcraft oder Fallout orientieren soll. Zudem soll sich der Multiplayer auch mehr wie ein MMO spielen lassen. Bekannte Klassen sollen eine Rückkehr feiern – darunter der Paladin, Totenbeschwörer oder Barbar. Erscheinen soll der Titel für die nächste Generation Konsolen – und das könnte noch einige Zeit dauern. Als Quelle wird ein Freund bei Blizzard angegeben. Frühestens in rund einem Monat, auf der Blizzcon 2018, werden wir wohl mehr dazu erfahren können.

 

Quelle

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de. Seit Mitte '17 besitze ich zudem einen eigenen Blog.

Facebook Kommentare:


4 Readers Commented

Join discussion
  1. Jens Schröder

    Die Serie weiter kaputt trashen?! 😀 Real Money Auktionshaus confirmed. 😀

  2. Jan Eppoh
    Jan Eppoh on 13. Oktober 2018

    Es wird doch eh kein Neues geben…

  3. Jean-Michael Bergmann

    Johannes Lacher Na mal hoffen 😀

Hast du was zu sagen?