Die Netflix Serie Narcos erhält ein eigenes Videospiel

Die erfolgreiche Netflix Serie Narcos soll ab dem nächsten Jahr ein eigenes Video Spiel erhalten. Was steckt dahinter und wann soll der Titel erscheinen?

Seit August 2015 wurde uns Netflix Zuschauern eine Serie vor die Nase gesetzt, die gleich mal zum Erfolgsknüller wurde. Die Fernsehserie Narcos zieht uns in die 1980-1990 Jahre, als das Drogenkartell in Kolumbien so richtig an die Macht gekommen ist. Pablo Escobar erschuf zu dieser Zeit mit seinem Medellín Kartell eines der größten und bekanntesten Drogenkartelle unserer Zeit. Und die Serie greift genau auf diese historischen Ereignisse zurück und erschuf seit 2015 schon drei Staffeln. Die vierte Staffel zu Narcos ist schon in der Produktion und soll noch dieses Jahr veröffentlicht werden. Ein genaues Datum ist zurzeit noch unklar, man munkelt, dass die vierte Staffel gegen Ende August/Anfang September veröffentlicht wird. Nach dem kleinen Update in Sachen Narcos kommen wir zur eigentlichen Mainstory.

 

 

Der Publisher Curve Digital hat sich nun die Lizenzen der Serie gesichert und ist bestrebt ein Narcos Videospiel schon im Sommer 2019 zu veröffentlichen. Der Titel soll für den Computer, die Playstation 4 und die Xbox One erhältlich sein, weitere Konsolenversionen sind nicht bekannt. Ebenfalls völlig verlässlich ist der Sommer 2019 als Releasedatum, wenn man bedenkt, wie schnell es immer wieder zu Verschiebungen kommt. Neben dem Publisher steht auch der Entwickler schon fest. Die Entwicklerfirma Kuju Entertainment beschäftigt sich mit der Erschaffung des Narcos Titel. Bekannt sind die Jungs und Mädels mit Spielen wie Risk Urban Assault, Guitar Hero Live, Ultimate Alliance 2 sowie Rabbids Rumble. Da können wir wohl gespannt sein, was da 2019 kommen wird. Was meint ihr, wird es ein Thrid-Person Shooter a la Mafia oder GTA oder könnte uns was deutlich Überraschendes angeboten werden? Eine Narcos Tallgate Serie könnte ebenfalls eine Theorie sein, die definitiv eine gewisse Berechtigung besäße. Was meint ihr?

 

Könnte das Videospiel interessant werden?

 

 

Quelle

the author

Seit es Doom und Wolfenstein 3D gibt bin ich Ego-Shooter Spieler durch und durch. Einige wenige Rollen-, Strategie- sowie Jump and Run- Spiele bekamen auch meine Aufmerksamkeit und entwickelten mich zu einem vielseitigen Spieler. Zocken ist für mich ein qualitatives Unterhaltungsmedium und taucht mich immer wieder in neue Welten ein.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Mario Schaaf

    Basti Patrick

Hast du was zu sagen?