Mirror’s Edge: Catalyst – Kampf und Bewegung

Auf Youtube sind neue Gameplay-Videos zu Mirror’s Edge: Catalyst aufgetaucht, die den Kampf und die Fortbewegung des Runners näher beleuchten.

 

Zu der 2016 erscheinenden Fortsetzung des Spiels Mirror’s Edge sind auf Youtube von Sony neue Videos hochgeladen worden, die das Kampfsystem und die Fortbewegung zeigen. So wurde im direkten Vergleich zum Vorgänger sowohl das Kampfsystem als auch die Fortbewegung der Runner für ein besseres Spielgefühl überarbeitet.

 

 

In dem Video zu dem Kampf sind viele verschiedene Taktiken zu sehen. So hält an einer Stelle ein zweiter Runner den Gegner fest und Faith kümmert sich um den Rest. Aber auch heimtückischere Angriffe sind möglich. So kann ein Feind durch ein Fenster umgestoßen werden, um ihn sofort zu Boden zu befördern oder aber auch durch ein Fenster gekickt werden, um ihn unschädlich zu machen. Dennoch scheint es im Vergleich zum Vorgänger keinerlei Waffeneinsatz vonseiten der Runner zu geben.

 

 

Die Fortbewegung wird ähnlich wie im ersten Teil bei Mirror’s Edge: Catalyst übernommen, dennoch sind einige feine Änderungen wahrzunehmen. Es wird ähnlich schnell ablaufen und ein flüssiger Übergang der Bewegungsabläufe ist dringend zu empfehlen. Gleichzeitig habt ihr aber auch mehr Kontrolle über den eigenen Runner, da zum Beispiel auch die Neigung während der Bewegung anpassbar ist. Es stehen mehr Möglichkeiten offen, Hindernisse zu umgehen und die Balance zu halten ist ein wichtiger Faktor der Steuerung.

 

So schreiben schon die Entwickler: Ein flüssiger Ablauf während des Kampfes und der Bewegung ist ein Eckpfeiler von Mirror’s Edge: Catalyst. Der Release des Spiels für PC und Konsolen ist für den 24. Mai 2016 angesetzt. Mehr Informationen zum Spiel findet ihr hier.

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?