Mittelerde: Schatten des Krieges – Alle Editionen im Überblick

Für Unentschlossene oder Interessierte haben wir für euch die Editionen von Mittlerde: Schatten des Krieges zusammengefasst und die Boni aufgelistet.

 

Vorbestellerbonus

 

Wer den Titel noch vorbestellt kann einen extra Bonus einheimsen. So werden vier legendäre Ork-Champions an eure Seite treten und ihr erhaltet ein exklusives episches Schwert der Herrschaft. Die Boni beziehen sich auf alle Editionen und können so von jedem Vorbesteller genutzt werden.

 

Standard-Edition

 

Die ganz normale Version des Spiels kostet wie gewohnt 69,99 Euro und kommt – neben dem Spiel – nur mit dem Vorbestellerbonus. Keine Extra, kein gar Nichts.

 

 

Silber-Edition

 

Die Silber-Edition ist eine digitale Sonderedition. Sie kann über den Microsoft und den Steam Store gekauft werden. Erhältlich ist sie für 79,99 (Steam) beziehungsweise 89,99 Euro (Microsoft). Sie beinhaltet neben dem Hauptspiel noch die Nemesis-Erweiterungen „Schlächterstamm“ und „Banditenstamm“. Als zusätzliches Extra gibt es eine silberne Kriegskiste. Insgesamt wird das Spielerlebnis um neue Ork-Stämme erweitert. Diese bieten neue Feinde, Gefolgsleute, Missionen, Fähigkeiten, Waffen, Festungs- und Wildnisaktualisierungen sowie ein legendäres Ausrüstungsset.

 

Gold-Edition

 

Die Gold-Edition ist eine digitale und physische Edition, kann also auch in Disk-Form erstanden werden. Wie man sich schon denken kann sind die beiden Nemesis-Erweiterungen auch hier mit von der Partie. Zusätzlich gibt es noch zwei Story-Erweiterungen namens „Galadriels Klinge“ und „Die Verwüstung Mordors“. Statt einer silbernen Kriegskiste, gibt es eine goldene. Auch hier gibt es wieder dieselben Sachen wie bei der Silber-Edition, lediglich mit dem Zusatz, dass die neuen Kampagnen neue spielbare Charaktere, Fähigkeiten, Nebenmissionen, Feinde, Alliierte und vieles mehr ins Spiel bringt. Wer sich die Retail-Version zulegt erhält zudem ein exklusives Steelbook. Die Kosten belaufen sich hier auf 99,99 (Steam) bzw. 109,99 Euro (Microsoft).

 

 

Mithril-Edition

 

Die Mithril-Edition ist limitiert und kostet stolze 300 Euro. Im Moment ist sie leider ausverkauft, es kann aber sein, dass es in Zukunft nochmal Exemplare zu erwerben gibt. Inhaltlich gibt es nochmal einen ordentlichen Batzen obendrauf. Neben den Inhalten der Gold-Edition gibt es noch vieles mehr. Unter anderem eine 30 cm hohe Statue „Tar-Goroth-Balrog gegen Carnan-Drachen“, eine Sammlung mit exklusiven Lithografien, ein magnetischer Ring der Macht mit Premiumhülle und natürlich ein exklusives Steelbook. Außerdem sind noch der offizielle Soundtrack auf CD und eine Stoffkarte von Mordor dabei sowie ein Stämme-Sticker-Paket und eine exklusive Mithril-Schatzkarte. Wer so viel Geld ausgeben will und warten kann, hat hier eine riesige Box mit einigen Inhalten.

 

 

Season Pass

 

In der Silber-Edition gibt es bereits einen teil des Season Pass und in der Gold- und Mithril-Edition ist er komplett enthalten. Die Nemesis-Erweiterungen und die Story-Erweiterungen sind im Season Pass inbegriffen. Das einzige Manko: Den Pass gibt es bisher nicht zu kaufen. Aktuell muss man also auf die Gold-Edition ausweichen, wenn man alle zusätzlichen Inhalte haben möchte.

 

Mittelerde: Schatten des Krieges erscheint am 10. Oktober 2017 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?