Need for Speed: Wird die PC-Edition wieder ein Hit?

Weißte noch, damals? Als wir noch jung und schön waren? Heute sind wir nur noch „und“ und freuen uns wie Bolle, wenn mal ein neues, aber geiles Need for Speed kommen würde. Im März kommt die PC-Version.

 

Der neueste Teil des weltbekannten Franchise ist ja nun schon für die PlayStation4 und die XBox One erhältlich und hat am Anfang eher für ein Kopfschütteln gesorgt, statt die Spieler wie beim damaligen Hit NfS Underground 2 oder Most Wanted an die Bildschirme zu fesseln. Neben den schauspielerischen Defiziten der Darsteller in den Videosequenzen, die zwar nicht spielentscheidend, aber dennoch für ungute Gefühle in der Magengegend sorgten, waren das Fahrverhalten und die sogenannte Gummiband-KI die großen Kritikpunkte. Die rennerprobte PC-Klientel sah damals schon eine Katastrophe heranrollen und hielt sich mit positiven Echos eher zurück. Wir haben uns damals auch schon ein paar Gedanken zu dem Thema gemacht.

 

Need-for-Speed-Keyart

 

Hersteller Ghost Games hat hingegen versichert, dass man sich einer verbesserten PC-Adaption widmen wird und hatte im vergangenen September schon mit der Verschiebung des Releasetermins für den PC auf den Frühling 2016 dafür gesorgt, dass wohl dem Versprechen auch Taten folgen werden. Kürzlich erschien für die Konsolen das letzte Update am 03. Februar mit einigen Verbesserungen, die in der PC-Version ebenfalls enthalten sind. Neben dem Releasetermin, der nun auf den 17. März 2016 festegelegt wurde, kam noch die Info, dass der PC eine volle Unterstützung der bekanntesten Lenkräder von Thrustmaster, Logitech und Fanatec für Need for Speed erhalten wird. Aufhebung des Framelocks und viele andere Kleinigkeiten sollen den PC wieder als Heimat des Need for Speed-Universums zurückgewinnen.

 

 

Warten wir einmal ab, ob Ghost Games es schafft, die leicht vergraulten PC-Rennfahrer wieder an den Bildschirm zu locken. Verdient hätte es die Serie durchaus und wer würde sich nicht freuen, wie damals bei Underground 2 oder dem legendären Most Wanted vor dem Monitor zu suchten. Neben Simulationskrachern wie Assetto Corsa oder Project Cars hätte man dann mit Sicherheit ein Plätzchen frei, um sich mal dem seichteren Rennen zuzuwenden, wenn es denn wieder so geil werden würde wie damals…

 

Würdet ihr euch auch mal wieder über ein gelungenes Need for Speed mit all seinen Möglichkeiten freuen?

 

Quelle

the author

Moin! Ich kam im Schneidersitz auf die Welt, deshalb bin ich so! :D Ansonsten schlage mich seit Oktober 2014 mit den anderen bei sZ.de herum und zocke fast alles! Ich hatte fast alle Konsolen (auch die unbekannten Dinger), bin seit dem VC-20, C64, Amiga, 286, 386, 486 bis hin zu heute dabei und liebe die Dinger. Und Motorräder. Und meine Hobbies sind reiten, lesen, schwimmen, mit meinen Freundinnen abhä....Quatsch... Computer und Motorräder... Fertig!... Und Computer...Und Motorräder...

Facebook Kommentare:


3 Readers Commented

Join discussion
  1. Christian Schulz

    Wenn das Fahrverhalten im Gegensatz zu der Neuauflage von Most Wanted besser ist, würde ich es mir mal anschauen. Bei Most Wanted war die Lenkung einfach sowas von Träge auch diese Drifthilfen neuerdings nerven einfach nur, wenn ich mich für Rennspiele interessiere dann weiß ich auch wie man driftet und möchte dies selbst tun. Meiner Meinung nach verschlechtert sich die Reihe immer mehr, früher Underground 1+2 oder NFS Porsche das hat alles noch richtig Spaß heute kommt es mir vor als werden die Spiele für 12 Jährige entwickelt.

  2. Johannes Hübert

    Die kapieren es einfach nie einfach mal nen Underground 3 raus zu bringen oder ein Grafisch überarbeitetes Underground 2 die sind einfach so dumm es geht gar nicht mehr dümmer. Wollen sich immer nach den Fans richten aber dennoch nix richtig machen tze

  3. Henry Fair

    Hab mal bei nem Kumpel in die ps4 Version reingeschaut war direkt abgeschreckt von frameeinbrüchen des Todes. Das sollte am PC dann ja weniger der Fall sein. Ansonsten kam mir das gameplay aber auch eher mau vor. Mal sehen ^^ ein richtig geiles NFS wäre auf jeden Fall mal wieder sehr schön

Hast du was zu sagen?