South Park: Entwickler suchen den Super-Furz!

Seid ihr fest davon überzeugt, dass ihr die besten Töne fabrizieren könnt? Dann macht mit beim South Park Furz Contest!

 

Viele Spieler warten bereits gespannt auf den Release von South Park: The Fractured But Whole, welcher den zweiten Teil des noch jungen South Park Franchises aus dem Hause Ubisoft darstellt. Nachdem der erste Titel bereits einige positive Stimmen erreichte, freut man sich umso mehr auf den zweiten Ableger. Einige Trailer und Gameplayausschnitte gaben bereits einen kleinen Einblick auf das, was uns im neuen Spiel erwarten wird. Dabei sticht vor allem ein Thema immer wieder ganz besonders hervor: Fürze.

 

Angefangen mit der Präsentation des Nosulus Rift, welches auch einige Spieler und Redakteure auf den amerikanischen Spielemessen ausprobieren konnten, geht die Faszination um den Furz in diesem Jahr weiter. Anstelle diesmal jedoch dafür zu sorgen, dass man die Gerüche aus dem Spiel richtig aufsaugen und wahrnehmen kann, ist man nun auf der Suche nach einem geeigneten Furz. Und damit meinen wir kein stinknormales 0815-Gebläse. Um den Super-Furz schlechthin finden zu können, veranstalten die Entwickler mit ihrer Show „I am the Fart“ einen Contest. Das Urteil wird am Ende durch eine Jury bestehend aus drei Juroren gefällt.

 

 

Einige Interessenten haben sich bereits beworben und in den ersten Auditions gezeigt, zu was ihr Enddarm alles imstande ist. Wenn ihr also zunächst einmal einen Blick auf die Konkurrenz werfen wollt, könnt ihr das in dem Video machen, welches speziell dafür zusammengebastelt wurde. Dort könnt ihr euch auch sicherlich den ein oder anderen Tipp abholen, um die Chance zu steigern, am Ende als Sieger von „I am the Fart“ hervorzugehen:

 

 

Also worauf wartet ihr noch? Trainiert eure Öffnung und nehmt den besten Furz, den ihr jemals zustande bringen konntet, in einem Video auf. Und mit etwas Glück werdet ihr genau dieses Geräusch am Ende auch in South Park: The Fractured But Whole erleben.

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


4 Readers Commented

Join discussion
  1. Florian Parkash

    Racine Lutz

  2. Matthias Böder

    Re Ne

  3. Tobi Miksch
    Tobi Miksch on 3. Oktober 2017

    Dominik Jacob keine herausforderung für dich 😀

  4. Jens Schröder

    Ist das jetzt ernst gemeint? Ich kann nicht wirklich einschätzen, ob das Sarkasmus ist. Sollte das aber ernst gemeint sein, stirbt damit das letzte bisschen Selbstachtung auf diesem Planeten… -.-*

Hast du was zu sagen?