Apex Legends: Neuerungen mit Bedacht

In letzter Zeit ist es um Apex Legends deutlich ruhiger geworden. Das ist jedoch Absicht der Entwickler, denn Neuerungen wollen wohlüberlegt sein.

 

Im Januar hatten sie die Bombe platzen lassen. EA und Respawn Entertainment legten mit dem Battle-Royale-Shooter Apex Legends einen nahezu perfekten Start hin. Vor allem auch dadurch, dass sie im Vorfeld nichts verraten hatten, sodass das Spiel sehr überraschend erschien. Doch in den drei Monaten seit Release ist gefühlt nicht viel Neues erschienen, das Spiel scheint zu stagnieren. In diesem Zeitraum sind nur sehr wenige Balance-Updates erscheinen und genau ein neuer Held und eine neue Waffe sind hinzugefügt worden. Doch laut einem Entwickler scheint genau das auch die Absicht der Entwickler sein.

 

Das Hauptaugenmerk der Entwickler liegt dabei auf der Gameplay-Meta von Apex Legends. Diese soll sich nach Möglichkeit nicht wie in anderen Spielen dauerhaft ändern, sodass die Spieler sich nicht dauerhaft mit neuen Strategien und Meta herumärgern. Vielmehr sollen Neuerungen und Updates wohlüberlegt und nahezu fehlerfrei sein. Dadurch soll Frustration der Spieler vermindert werden, die durch grobe Spielfehler und Probleme entstehen können. Ob die Community das genauso sieht, ist hingegen fraglich.

 

Gleichzeitig bleiben die Entwickler hinterm Berg mit geplanten Änderungen und Neuerungen, um damit falschen Erwartungen in Apex Legends entgegenzuwirken. Während der Entwicklung kann es immer wieder zu Problemen kommen, sodass die Priorität einiger Sachen herabgestuft werde. Für viele Spieler sei ein Plan jedoch verpflichtend, somit wird mit dieser Einstellung auf beiden Seiten Stress vermieden. Gleichzeitig erfährt die Community aber auch erst kurz vor Release von den Neuerungen, sodass es zeitweise aussieht, als geschehe in der Entwicklung nichts. Doch wir können sicher sein, dass im Hintergrund weiter fleißig an Apex Legends gewerkelt wird.

 

Quelle

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?