EA LogoMit großer Wahrscheinlichkeit sieht es DICE und EA vor, dass es für Battlefield 4 einen Nachfolger geben soll. Erste Hinweise dazu gibt eine Domain, welche sich der Hersteller nun sicherte.

Da schwedische Entwicklerstudio DICE hat in Kooperation mit Electronic Arts im vergangenen Jahr den Shooter-Blockbuster Battlefield 4 auf den Markt gebracht. Da der Start des Games mehr als nur holprig und schwer war, hat DICE der etwas entmutigten Community versprochen intensiv am Spiel zu arbeiten und die Fehler und Abstürze in den Griff zu bekommen.

Nun sind neue Gerüchte im Umlauf, welche eine baldige Enthüllung eines Nachfolgers, nämlich Battlefield 5, nicht ausschließen. DICE soll hinter den Kulissen bereits mit der Arbeit an der Fortsetzung begonnen haben. Begründet wird diese Annahme damit, dass sich Electronic Arts vor Kurzem die Domain „Battlefield5beta.com“ sicherte. Electronic Arts äußerte sich zu diesem Thema bisher nicht öffentlich. Ob es sich dabei nur um eine reine Vorsichtsmaßnahme oder um einen tatsächlichen Hinweis auf die Entwicklung des Games handelt, wissen wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Was denkt ihr davon? Arbeitet DICE insgeheim schon an Battlefield 5 oder wurde die Domain nur aus reiner Vorsicht gesichert? Würdet ihr euch Battlefield 5 kaufen, wenn es irgendwann erscheinen sollte?

Quelle

the author

Hey ich bin Behnert und ich bin seit November 2013 bei shooter-sZene als fester Redakteur tätig. Ich studiere Medieninformatik zu54mm3n m17 m4rku5, 4uch b3k4nn7 4l5 J3n50m4t. In meiner Freizeit zocke ich Games aus einem breiten Feld von Genres. Vor allem Rollenspiele und Shooter stehen bei mir dabei im Mittelpunkt.

Facebook Kommentare:


15 Readers Commented

Join discussion
  1. Dennis Ru

    ha wenn das so ist dann wird BF bald genauso behindert wie CoD

  2. Ron Möbius

    Von bf5 lass ich garantiert die Finger! So ein rotz und halbfertiger misst wie bf4 Dan noch für 100€ kommt mir nichmehr ins Haus… Die sollten sich lieber in Grund und Boden schämen

  3. Jan Aussem Pott

    Scheiss aufs moderne szenario.gebt mir nen guten ww2 shooter wieder.

  4. Stefan Wiede

    Fix the Netcode!

  5. Para Ariacron

    Die sollen erstmal die Spiele läuft fähig halten und nicht ständig einen Beta zum Kauf anbieten

  6. René Bornschein

    Teil 4 ist schon Unnötig gewesen aber wenn die jetzt wirklich nen 5. Teil vor haben nach der kurzen Zeit ja dann ist das kein Battlefield mehr sondern nur noch stumpfes raushauen von 0815 Games um Kohle einzufahren ohne wirkliche Qualität… siehe BF4 wie da die ganzen Probleme waren.

    BF3 hätte man weiter entwickeln können da dort noch Potenzial drine steckte, allerdings hat man das mit der Einführung des Premium acc’s. sowie der ganzen DLC’s selbst kaputt gemacht.

    Zumal, war da nich was gewesen das DICE, EA verlassen hat?
    Da war doch mal was…

  7. One United Power

    Hört sich etwas unglaubwürdig an…jeden Falls der Punkt mit dieser Domain. „battlefield5.beta.com“ wäre im Grunde eine Subdomain auf die Haupt-Domain „beta.com“ und die Domain „beta.com“ ist nicht im Besitz von EA.

  8. Jens Schröder

    Noch nicht mal richten den Arsch gewischt da scheißen sie schon den nächsten Mist aus. hahaha Na dann macht euch mal bereit ~ 120 Euro zu bezahlen.

  9. Ronny Siegert

    Besser wäre mal Bad Company 3 zu entwickeln, als die Battlefield Reihe noch unspielbarer zu machen.

  10. Dan Kempa

    Überraschend…*hust*

  11. Dan Kempa

    Überraschend…*hust*

  12. Manfred Rannetshauser

    nen 5. teil hol ich mir sicher nicht mehr so schnell…

  13. Bastian Stirl

    Glaube ich erst wenn ich es weiß, denn soweit ich dem Text entnehmen kann handelt es sich um BF4 – „….Begründet wird diese Annahme damit, dass sich Electronic Arts vor Kurzem die Domain –>Battlefield4.beta.com” sicherte.“ :) oder is dass nur ein Schreibfehler?

  14. Christopher Knödler

    Kommt bei den Spielern bestimmt suuuper an

Hast du was zu sagen?