Battlefield 5: Norwegen, Holland und Afrika als mögliche Schauplätze

Es gibt einen neuen Leak zu Battlefield 5! Demzufolge soll dieser Norwegen, Holland und Afrika als mögliche Schauplätze des Spiels nennen.

 

Noch bevor wir Anfang September selbst am Titel Hand anlegen, um uns einen ersten Eindruck im Zuge der Open Beta zu verschaffen, sickern immer mehr Informationen zu Battlefield 5 zu uns durch. Der nächste Leak stammt von einem YouTuber, der Details darüber besitzen soll, welche Schauplätze das Spiel bieten wird. Dabei handelt es sich um keinen Geringeren, als den relativ bekannten Mashed8, der ein Bild auf Reddit gepostet hat.

 

Dieses Bild soll aus einem EA-Gamechangers-Meeting stammen und darauf abgebildet ist die Zeit- und Kartenlinie der Grand Operations, einem Modus aus Battlefield 5, der an die Operationen aus Battlefield 1 angelehnt ist. Hier finden die Kämpfe an insgesamt vier Tagen und auf jeweils zwei unterschiedlichen Karten statt. Der Modus soll für insgesamt drei Länder bzw. Schauplätze bereitgestellt werden: Norwegen, Holland und Afrika.

 

In Norwegen spielen sich die ersten beiden Tage auf Narvik ab und werden daraufhin in Fjell 457 fortgeführt. In Holland finden die ersten beiden Tage auf einer Schlacht in Rotterdam statt, bevor es danach in Devastation woanders weitergeht. Zuletzt bietet Afrika als ersten Schauplatz den Halfaya Pass und als zweiten Schauplatz Foxhunt an. Den besagten Screenshot haben wir hier direkt für euch eingebunden. Dort findet ihr auch die jeweiligen weiteren Modi, die an den jeweiligen Tagen gespielt werden sollen. Da ist von Airborne bis komplett vehikelfreien Schlachten alles dabei.

 

 

Teilweise kann der Leak auch schon bestätigt werden. Aktuell beinhaltet die Closed Alpha nämlich bereits eine norwegische Map. Der Name Narvik wurde diesbezüglich auch schon bestätigt.

 

Was haltet ihr von dem Screenshot? Wirkt er eurer Meinung nach real?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?