Das Entwicklerstudio DICE möchte die Fans der Battlefield Spielereihe auf Battlefield V vorbereiten. Dafür verschenkt man die Erweiterungen der Vorgänger.

 

 

Am 19. Oktober 2018 kehrt die Battlefield Serie zu ihren Wurzeln zurück. Dann erscheint nämlich der neueste Ableger des Franchise, der wieder im zweiten Weltkrieg spielen soll. Passend dazu und um eure Vorfreude zu schüren, hat der Entwickler DICE ein paar Geschenke für seine Fans. So sollen alle Erweiterungen von Battlefield 4 und Battlefield 1 in den kommenden Wochen kostenlos für euch zur Verfügung stehen. Dass beste daran ist, dass ihr die DLCs auch nach dem Event mit dem Namen „Road to Battlefield V“ noch besitzt.

 

 

Einen Überblick darüber, welches DLC zu welchem Zeitpunkt verfügbar ist, gibt der Battlefield Kalender auf der offiziellen Website. Dort erfahrt ihr nicht nur alles aktuelle zu Battlefield V, sondern alles über die DLCs der Vorgänger, die gerade kostenlos verfügbar sind. So soll es noch bis zum 17. Juli 2018 das Battelfield 4 DLC Second Assault geben, das euch neu aufgelegte Karten des Vorgängers bietet. Für die Spieler von Battlefield 1, gibt es die dritte Erweiterung, Turning Tides kostenlos. Diese Erweiterung konzentrierte sich auch die Seegefechte des Multiplayershooters.

 

 

Werdet ihr die Vorgänger zur Einstimmung auf Battlefield V mit den angebotenen DLCs noch einmal zocken?