Auf Reddit häufen sich die Meldungen, dass der neue DICE-Shooter Battlefield V nur zwei Fraktionen zum Release haben soll, die Deutschen und die Briten.

 

Kommt Battlefield V etwa nur mit zwei spielbaren Fraktionen auf den Markt? Meldungen, die dieses Thema betreffen, häufen sich aktuell bei Reddit. Demnach seien nur als Axen-Macht die Deutschen und auf Seite der Alliierten die Briten spielbar. Außerdem soll es für die verschiedenen Fraktionen nur jeweils thematisch passende Änderungen geben. Darunter fallen beispielsweise Helme oder Tarnmuster. Abwegig ist das Ganze nicht, dennoch gibt es einige Unstimmigkeiten, die an der Glaubwürdigkeit zweifeln lassen. Angebliche Beleg-Tweets soll auf dem offiziellen Twitter-Account von Battlefield geben.

 

Dort finden sich allerdings keine der zitierten Kurznachrichten. Zudem passen auch Nutzername und Profilbild nicht mit dem offiziellen Kanal zusammen. Und zu guter Letzt werden auch Tweets von Fragestellern zitiert, die ebenfalls im sozialen Medium nicht auffindbar sind. Und, seien wir mal ehrlich, Battlefield V wurde mit diversen Schauplätzen, darunter auch Afrika oder Norwegen angepriesen. Sollten dann wirklich nur zwei Fraktionen spielbar sein, wirkt das alles nach einem ganz seltsamen Marketing. Offizielle Meldungen zu den Fraktionen gibt es bisher noch nicht. Man habe dazu noch nichts anzukündigen, heißt es von offizieller Seite. Noch gibt es also keine gefestigten, neuen Informationen.

 

Quelle

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de. Seit Mitte '17 besitze ich zudem einen eigenen Blog.

Facebook Kommentare:


9 Readers Commented

Join discussion
  1. Victor Emanuel Schneider

    Oh nein was für eine „Verarsche“ es bekämpfen sich „nur“ 2 Fraktionen in nem Krieg. Ooooh nein. Weil der 2 tr Weltkrieg auch damit angefangen das sich alle Länder der Welt angegriffen haben. Deswegen Weltkrieg oder was ? Meine Fresse wegen was sich die Leute einkacken

  2. Chris Russelss

    Wo ist den das Problem Fraktionen sind doch irrelevant. Sind ja genau genommen nur skins. Und das nicht alles am Anfang raus geballert wird sollte auch klar sein

    • Marvin Achilles

      Auch „nur Skins“ sind übrigens Content, der ggf. nur über Kauf-DLC dazu kommt am Ende :/
      Aber generell muss man erstmal abwarten was aus BF-V wird. Auch wenn es weiter so restriktiv bei den Servern bleibt.
      (Darüber hatte man sich damals ab COD MW2 extrem aufgeregt in der Community und Battlefield gelobt, heute ist Battlefield fast genauso bescheiden)
      Hört aber mal im Ernst auf, es zu verteidigen, dass man ab Launch immer weniger Content zu erwarten hat. Irgendwann rechtfertigt ihr noch, dass ab Launch zumindest das Hauptmenü und ne Offline-Shooting-Range drin ist und Multiplayer ein 30€ Kauf-DLC ist xD

    • Chris Russelss

      Marvin Achilles erstmal abwarten was alles drin ist. Die Zeiten in den ein Spiel auf einen Schlag komplett rauskommt sind schon seit jahrzenten vorbei. Ist nun einmal mittlerweile so. Solange es kein pay to win gibt ist doch alles in buttet

  3. Jonny Dawn

    Die andern kommen als dlc für 9.99€

Hast du was zu sagen?