Im Oktober erscheint Battlefield V. Ob euer PC für den nächsten Streich des Franchises noch reicht, verraten uns die kürzlich aufgetauchten Systemanforderungen.

 

Im Herbst geht es mit Battlefield V in eine neue Runde des Shooter-Franchises aus dem Hause DICE und EA. Während sich die Konsoleros in dieser Hinsicht ziemlich entspannen können, wird es für die PC-Spieler spannend: Reicht die Leistung des eigenen Rechners noch aus, um den neuen Titel in seinen gewünschten Grafikeinstellungen zu spielen oder wird ein Nachrüsten erforderlich?

 

Vermutlich eher versehentlich als absichtlich sind die Systemanforderungen zu Battlefield V auf keiner anderen Plattform als Origin selbst aufgetaucht. Zum aktuellen Zeitpunkt hatte man diese wieder entfernt und durch einen „Coming Soon“-Platzhalter ersetzt. Doch trotzdem ist es einigen Usern gelungen die Anforderungen zu speichern und im Internet zu veröffentlichen. Schauen wir also einmal nach, was DICE und EA in diesem Jahr von unseren Rechnern verlangen.

 

Bekannt sind allerdings nur die Mindestanforderungen, die wir hier einmal für euch aufgelistet haben:

 

Betriebssystem: 64-bit Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10
Prozessor (AMD): AMD FX-6350
Prozessor (Intel): Core i5 6600K
RAM: 8 GB RAM
Grafikkarte (AMD): AMD Radeon HD 7850 2GB
Grafikkakrte (NVIDIA): Nvidia GeForce GTX 660 2GB
DirectX: 11.0 kompatible Grafikkarte
Internetverbindung: 512 KBPS oder schneller
Festplattenplatz: 50 GB

 

Wenn man sich das so anschaut, sehen die Anforderungen ziemlich human aus, sodass eigentlich für die meisten Spieler kein Nachrüsten erforderlich sein müsste. Oder was meint ihr? Werdet ihr euch trotzdem etwas Neues anschaffen oder einfach erstmal abwarten, was Battlefield V mit eurem Rechner anstellt?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Markus Lausen

    Tatsächlich bin ich noch drüber XD

Hast du was zu sagen?