Ein neues BioShock in diesem Jahr?

Fakt ist: BioShock wird ein permanentes Franchise im Hause Take Two sein. Gibt es jetzt schon erste Hinweise auf einen neuen Ableger für dieses Jahr?

 

Es ist gar nicht einmal mehr so lange her, als Take Twos CEO Zelnick bekannt gab, dass BioShock ein permanentes Franchise bleiben wird. Damit hatte das Unternehmen die Hoffnung der Spieler und Fans geweckt. Was hatte Zelnick damit gemeint? Wird es nach BioShock Infinite einen weiteren Titel geben? Werden wir wieder nach Rapture oder Columbia zurückkehren und uns einer neuen Herausforderung stellen müssen?

 

Die Worte fielen damals Ende November. Jetzt scheint das Thema wieder eine wichtige Bedeutung erhalten zu haben, denn via Twitter postete 2K, Entwickler und Publisher der Serie, ein Bild von der Unterwasserstadt Rapture und schrieb darunter:

 

Zurück zur Arbeit und zurück zu Rapture! Ich hoffe ihr hattet alle ein fantastisches Weihnachten und ein frohes neues Jahr! Auf ein großartiges Jahr 2016!

 

 

Moment. Zurück zu Rapture? Zurück zu BioShock? Was genau möchte 2K genau damit sagen? Ist der Publisher bereits damit beschäftigt, an einem neuen Spiel der Reihe zu arbeiten? So ganz scheint das noch nicht hervorzugehen. Eine andere Option wäre die Arbeit an einem Remake der Reihe. Schließlich tauchte im September eine BioShock Collection im Internet auf, die angeblich erscheinen sollte. Dies würde dann jedoch nur für die Current Gen-Konsolen zur Verfügung stehen.

 

So ganz sicher ist man sich daher also nicht, was 2K mit diesem Tweet aussagen möchte. Viele würden wahrscheinlich einen komplett neuen Ableger bevorzugen. Auch wir in der Redaktion haben uns bereits mit der Zukunft des Franchises auseinandergesetzt und einige Ideen zusammengetragen, in die sich der nächste Titel hinbewegen könnte. Was jetzt allerdings genau Sache ist, werden wir von 2K vermutlich irgendwann in der Zukunft erfahren.

 

Was wäre euch lieber: ein Remake der Serie oder ein komplett neuer Titel?

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Alexander Ziebart

    Matthias Schwarz

Hast du was zu sagen?