In diesem Jahr wird der kommende Call of Duty-Ableger erneut den Titel Black Ops tragen, dieses Mal ist es jedoch bereits der Vierte. Nun sprach ein Mitarbeiter des Publishers über Black Ops 4.

 

Dass in diesem Jahr und im nächsten sowieso ein neuer Ableger zu Call of Duty erscheinen wird, ist fast so sicher wie das Amen in der Kirche. Und fast ähnlich sicher ist die Kritik, die dem Franchise Jahr für Jahr um die Ohren fliegt. Größtenteils werden immer wieder fehlende Innovationen bemängelt, die sich einfach, sofern welche vorhanden sind, nicht gut in das Gameplay einfügen. Experimente wie Infinite Warfare scheiterten kläglich bei der sonst so leicht zufriedenstellenden Community. Am Rande einer Investorenkonferenz sprach nun Collister Johnson (President und Chief Operating Officer bei Activision Blizzard Inc.) über Black Ops 4.

 

Johnson betonte, dass die Entwickler bei Treyarch das vollste Vertrauen und starke Rückendeckung vom Publisher inne haben. Der diesjährige Ableger der Ego-Shooter-Reihe soll nicht nur auf den bisherigen Stärken aufbauen, sondern auch weitreichende Innovationen mit sich bringen. Genauer sagte er, dass man „eine Reihe von neuen spannenden Entwicklungen“ im Kern-Spiel selbst habe. Außerdem soll wohl ein großes Fokus auf der PC-Umsetzung liegen, sodass man der „PC-Community ein großartiges Spiel liefern“ könne. In etwa zwei Wochen, am 17. Mai 2018 soll das neue Call of Duty dann enthüllt werden. Erscheinen wird der Titel aber erst am 12. Oktober 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC. Bisher gibt es auch schon einige interessante Gerüchte.

 

Quelle

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de. Seit Mitte '17 besitze ich zudem einen eigenen Blog.

Facebook Kommentare:


4 Readers Commented

Join discussion
  1. Thomas Gunkel

    Wann die Leute es endlich ma raffen das jeder machen / kaufen kann was er möchte. Schön das einige mit CoD abgeschlossen haben müsst das nicht jedes Jahr unter jeden Thread drunter knallen. Kauft es nicht Spielt es nicht fertig.🤔😎

  2. Jens Schröder

    Wann die dummen Käufer es endlich lernen 😀 Keine Dedi-Server, kein Mod Support und dafür ein trash P2P lobby system = kein Kauf xD

  3. Timo Forotitschan

    machen die das nicht immer… wird ehe wieder ein klon vom klon

Hast du was zu sagen?