Glaubt man neusten Gerüchten, befindet sich Call of Duty: MW2 Remastered bereits in der Mache. Doch scheinbar soll dieses nun ohne Multiplayer erscheinen!

 

Bereits vor einigen Tagen sind Gerüchte und mögliche Leaks aus Italien bekannt geworden, die zu bestätigen scheinen, dass eine Call of Duty: MW2 Remastered Version in der Mache ist. Glaubt man zudem den neusten Vermutungen der Fanseite CharlieIntel, so sind bereits sogar weitere Details zu dem Spiel bekannt geworden. So soll zum Beispiel nicht die Firma Raven Software die Remastered Version entwickeln, sondern die zu Activision gehörenden Entwickler bei Beenox, die aber auch schon an Titeln aus der Shooter-Reihe mitgewirkt haben. Besonders interessant an den neusten Leaks ist jedoch ein ganz andere Punkt: Call of Duty: MW2 Remastered wird keinen Multiplayer bekommen!

 

 

Ja, ihr habt richtig gelesen. Wenn die Gerüchte stimmen, so wird der neuste alte aufbereitete Call of Duty-Teil ohne den besonders beliebten Multiplayer-Part erscheinen, was sicherlich viele Fans davon abhalten wird, sich diesen Titel zu holen. Diese Entwicklung würde aber zugleich auch den reduzierten Preis im Vergleich zu Modern Warfare Remastered erklären: Kostete der erste aufbereitete Teil noch 40€, soll der zweite Teil mit 25€ deutlich günstiger werden. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Gerüchte bestätigen. Doch eins ist sicher: Ein fehlender Multiplayer in einem Call of Duty-Spiel kommt garantiert nicht gut in der Community an.

 

Quelle

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


22 Readers Commented

Join discussion
  1. Ste Amok
    Ste Amok on 24. März 2018

    cod multiplayer sind kacke ausser die ersten cod teile ww2;) ( united offensive )

  2. Sören Vape

    Ohne Multiplayer haben wir die ganzen K/D Spackenkinder auf Battlefield. Ist jetzt schon schlimm!

  3. Gagi2 on 23. März 2018

    das wird ja wirklich immer besser in dem kack verein…
    remaster ohne MP…
    was kommt als nächstes? eine slideshow von blackops 2?

  4. Mike von Matterhorn

    Naju, für leute die das game noch nicht haben ists ja ganz ok, aber warum sollte man sich den sp nochmal kaufen?

  5. Thomas Gunkel

    Zocke nur mp von daher ne danke behaltet den scheiss

  6. Jens Schröder

    Ich warte ja noch immer auf das versproche MW 1 Remaster :-/ Bis her habe ich da nur einen billigen Clone wahrgenommen. Für eine REMSTER fehlte Mod und Server Support.

  7. Marcel Wilms

    Man spielt CoD doch eh nur wegen dem MP, oder nich?

  8. Maximilian Stocker

    Das Spiel war eh für die Tonne, von daher

  9. Norman Busch

    Ist doch egal…COD hat schon seit 9 Jahren kein vernünftigen MP mehr. Da kann man sich diesen Sparen. Hat man ja bei COD4 Remaster gesehen was die da für Scheiße gemacht haben 😀

    Persönlich kaufe ich mir die Teile eh nur wegen SP und für 20€ tut es nciht wirklich weh

    • Georg Monin

      Doch, irgendwie schon. 20€ für 3 Stunden?! 😅

    • Sascha Dignitas

      Weil die der Spielfirmen es nie schaffen ein einfaches „Remake“ zu Produzieren ohne irgend welche beschissene Gameplay Änderungen daran vorzunehmen stat einfach „das“ spiel auf einer neuen Engine mit besserer Grafik rauszuhauen…

  10. Tony Schuster

    Dann halt bei boerse.sx laden.. durchspielen und wieder runter schmeißen..Geld gespart 😉

  11. Tarek Idrissi

    Wenn der Preis stimmt: Top 👌

  12. Timo Forotitschan

    flop nutzlos

Hast du was zu sagen?