Call of Duty Advanced Warfare Exo-SkelettAltbewährtes muss nicht unbedingt schlecht sein. Das haben unsere Eltern und Großeltern auch so gehandhabt und aus uns ist auch was geworden.

Michael Condrey, seines Zeichens Gründer von Sledgehammer Games, zur Zeit ein bestimmt vielbeschäftigter Mann, beschäftigt sich nicht nur mit seinem neuen Baby  „CoD: Advanced Warfare“, sondern hat auch schon neue Wünsche für den Nachfolger im Gepäck, die er uns Spielern definitiv nicht vorenthalten möchte. Tun wir ihm den Gefallen und lauschen seinen Worten…

Condrey hat kürzlich ein recht ausführliches Interview mit Metro geführt und sich von A-Z ausfragen lassen. Einer seiner Wünsche ist es tatsächlich, sich beim nächsten Spross der CoD-Reihe mit dem WW2, also World War 2-Setting, zu beschäftigen. Im Gegensatz zur „einhelligen“ Meinung, bei der viele (nicht alle, aber viele) sich gegen das Szenario aussprechen, weil es angeblich zu „ausgelutscht“ wäre, hat er eigentlich schon explizite Pläne, wie das neue CoD aussehen könnte.

„In meinen Augen wäre es fantastisch, wenn man ein CoD mit der Technik und Stabilität möglich machen würde, das im „Band of Brothers“-Universum spielt.“

So yeah, I think a next generation game with the latest production values and robustness in a World War II setting like Band of Brothers would be amazing.

Sind wir mal ehrlich: „Band of Brothers“ war ein Hammer und nicht umsonst eins der erfolgreichsten HBO-Produktionen und dieses Setting in einem neuen Shooter würde einigen die Freudentränchen in die Spieleräuglein treiben. Die Technlogie, die für „CoD: Advanced Warfare“ genutzt wurde, ist zwar denkbar untauglich, da viele Spielinhalte auf das Exo-Skelett abgestimmt sind, aber es wäre grundsätzlich genug Zeit, sich diesem Setting zu widmen und die Engine dahingehend zu optimieren, um den Fans des WW2-Szenarios ein technisch starkes und optisch ansprechendes Spiel zu präsentieren.

Sledgehammer Games ist eines von drei Studios, die sich mit der Entwicklung der einzelnen CoD-Titel abwechseln und wäre 2017 laut Zeitplan wieder an der Reihe.

Wie seht ihr das? Ein modernes CoD mit WW2 oder weiter auf der Science Fiction-Schiene bleiben?

the author

Moin! Ich kam im Schneidersitz auf die Welt, deshalb bin ich so! :D Ansonsten schlage mich seit Oktober 2014 mit den anderen bei sZ.de herum und zocke fast alles! Ich hatte fast alle Konsolen (auch die unbekannten Dinger), bin seit dem VC-20, C64, Amiga, 286, 386, 486 bis hin zu heute dabei und liebe die Dinger. Und Motorräder. Und meine Hobbies sind reiten, lesen, schwimmen, mit meinen Freundinnen abhä....Quatsch... Computer und Motorräder... Fertig!... Und Computer...Und Motorräder...

Facebook Kommentare:


10 Readers Commented

Join discussion
  1. Todo Sturmvogel Proudneck

    Bitte nicht wieder WW2…Ich war so froh das die Spieleindustrie das Thema ENDLICH hat fallen lassen…klar, da ist Platz für ne Menge Kriegsaction…aber ich bin oft genug den Strand der Normandie raufgerannt, bin hinter feindlichen Linien mit Fallschirmen abgesprungen oder hab Dörfer gegen deutsche Panzer verteidigt…

  2. Charlie Harper

    Cool

  3. Charlie Harper

    Wäre doch mal für die andere Seite zu spielen, sogar waw könnte man als deutsche spielen..solang es besser wird als Enemy front..also mir haben die alten teile gut gefallen..natürlich sollte nur die Geschichte bzw das Setting an die alten Zeiten anknüpfen..

  4. IlChRoMll Author on 6. November 2014

    ???

  5. Marcel Seeger

    Das wäre der Hammer!

  6. Jonny Dawn
    Jonny Dawn on 6. November 2014

    Wenn sie mich „altes Setting“ das 2.WK Setting meinen, will ich nix mehr wissen…

    • Mike von Matterhorn

      aber immer noch besser als dieses Zukunftskacke

    • Jonny Dawn
      Jonny Dawn on 6. November 2014

      Nope. Weil es 2 wk shooter wie Sand am Meer gibt… Außerdem is die Story immer die selbe…
      Die Amis (also die guten) gewinnen gegen die bösen (whl. Deutsche, Russen… Rest der Welt)

      Yeeey… Das gab’s ja noch nie…
      Sorry aber das hat nix mehr neues…

    • HakunaMatata Madafaka

      Und Zukunftszeug finden viele halt auch für den Arsch, für mich ist das hier ein Titanfall abklatsch, man kann es NIE den meisten Spielern recht machen, viele meckern auch weiter, wenn das Spiel letztendlich gut gelungen ist. Nur CoD bringt jedes Jahr den selben Schrott, da ist so oder so nichts großartig neues enthalten.

    • Jonny Dawn
      Jonny Dawn on 7. November 2014

      Da gebe ich dir komplett recht.

Hast du was zu sagen?