Infinite Warfare kostenlos spielen

Call of Duty: Infinite Warfare ist der neueste Shooter-Streich aus dem Hause Activision, die weniger erfolgreichen Verkaufszahlen führen zu Gratis-Tagen.

 

Infinite Warfare ist ein weiterer Call of Duty-Ableger aus dem Hause Activision und Infinity Ward. Nach weniger erfolgreichen Verkaufszahlen und Einbrüchen im Retail-Verkauf des Spiels zieht der Publisher nun wohl Konsequenzen daraus. Anstatt ein ernsthaftes Nachspiel für zukünftige Projekte mit dem Titel „Call of Duty“ zu ziehen, geht der Publisher nun in die Offensive. Um Interessierte nicht abzuschrecken, wird es nun Tage geben, an denen der Titel kostenfrei gespielt werden kann. Diese Aktion geht vom 15. Dezember bis zum 20. Dezember 2016. Dabei erhaltet ihr Zugriff auf alle drei Hauptspielmodi. Diese sind der Singleplayer, der Zombie-Modus und natürlich der Multiplayer.

 

Dennoch ist der Zugriff einschränkt. So gibt es lediglich die ersten zwei Missionen der Story zum Spielen. Den Mehrspieler-Modus könnt ihr selbstverständlich mit Freunden antesten, dabei habt ihr jedoch ein Cap bei Level 15. Im Zombie-Modus liegt das Cap bei Level 3. Ob sich diese Aktion wiederholt, ist bisher nicht bekannt. Scheint jedoch sehr wahrscheinlich, wenn die Verkaufszahlen weiterhin so hinter den Erwartungen zurück bleiben. Kurz davor hat Activision bereits die Entfernung des Boost-Jumps sowie weitere kleine Änderungen am Spiel angekündigt.

 

Quelle

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de

Facebook Kommentare:


4 Readers Commented

Join discussion
  1. Sascha Dignitas

    Was für’n primitiver Marketing Trick…
    Demnächst kommen die „Sales“ 80% auf alle spiele „die keiner haben will“(Hust) und dennoch zahlste dann noch 60-100€ für Season Pass und co. weils ohne nicht ernsthaft spielbar ist… ne danke, da verbrenne ich das Geld lieber oder hol mir beschissene 2D Indie Games da ist dann wenigstens mal was neues dabei…

  2. Stephan Bo
    Stephan Bo on 12. Dezember 2016

    Ich würde es nicht mal wenn es kostenlos ist damit meine Festplatte zu müllen

  3. Darren Landig

    Gibt es Informationen darüber, auf welchen Plattformen die Trial stattfindet?

Hast du was zu sagen?