Wie Ubisoft nun angekündigt hat, wird es in Kürze eine spielbare Alpha zu The Division 2 geben, die allerdings nicht jedem zur Verfügung steht.

 

Schon seit Längerem ist klar, dass es eine Beta-Phase für The Division 2 geben wird. Dabei setzt Ubisoft aber auf eine eher weniger freundliche Variante und garantiert jedem Vorbesteller Zugang zu eben jener Testphase. Sonstige Interessenten können sich zwar auch registrieren lassen, müssen aber auf ihr Glück hoffen. Letzteres ist nun auch für die nun angekündigte Alpha des Titels möglich. Denn Ubisoft hat bekannt gegeben, in Kürze einen ersten Test zum Shared-World-Shooter zu starten. Denn bereits ab morgen, dem 13. Dezember 2018, werden E-Mails mit Einladungen versendet.

 

Spieler, die eine entsprechende E-Mail erhalten, bekommen eine Teilnahme-Bestätigung und müssen, wie so üblich, eine NDA unterzeichnen. Darin wird wahrscheinlich festgehalten sein, dass man nicht öffentlich über den Test zu The Division 2 sprechen darf und auch kein Bildmaterial an die Öffentlichkeit gelangen darf. Wer also bereits im Hinterkopf hat, eine Runde zu streamen, wird höchstwahrscheinlich enttäuscht. An sich wird die Testphase dann am 15. Dezember starten und drei Tage, also bis zum 18. Dezember gehen. Momentan gibt es lediglich Infos zum PC als Plattform, für die Konsolen stehen keine zur Verfügung. Gut möglich also, dass nur der PC zur Alpha zugelassen ist. Wer sich noch kurzentschlossen registrieren möchte, kann dies auf der entsprechenden Website tun.

 

Quelle

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de. Seit Mitte '17 besitze ich zudem einen eigenen Blog.

Facebook Kommentare:


6 Readers Commented

Join discussion
  1. Theis Denker
    Theis Denker on 13. Dezember 2018

    René Wagner

  2. Jens Schröder
    Jens Schröder on 13. Dezember 2018

    Bei den Preisen bleibe ich lieber weg von dem Game. Ist halt Ubischrott. Nach der mehr oder weniger Flaute vom 1. Teil bin ich bei Division 2 eh skeptisch. Das letzte Game, das ich mir von Ubischrott anschauen werde, ist der neue Anno-Teil. Ich hoffe, dass dieser zur alten Größe zurückfindet.

  3. Björn Schulz
    Björn Schulz on 13. Dezember 2018

    pre order beta only, meh.

Hast du was zu sagen?