The Division: Nachfolger angedeutet!

The Division ist seit fast zwei Jahren in der Entwicklung und wird kontinuierlich geupdated. Doch wie sieht es mit einem zweiten Teil aus? 

The Division ist bereits seit dem 8. März 2016 veröffentlicht und erfreut sich weiterhin großer Aufmerksamkeit. Trotz eines schwierigen Starts und vielen Problemen arbeitet der Entwickler Massive Entertainment weiterhin mit viel Fleiß an dem Titel. Und nicht nur das, aktuell sind die Arbeiten am kommenden Avatar 2-Spiel im vollen Gange und verbrauchen eine Menge Ressourcen.

 

Es wäre also eigentlich unwahrscheinlich, dass ein Nachfolger von The Division angekündigt wird. Das hindert David Poltfeldt jedoch nicht daran, in einem IGN-Interview zumindest solch einen Nachfolger anzudeuten. Denn nachdem er die weitere Unterstützung von The Division versicherte, hat Poltfeldt noch eine interessante Aussage im Petto. So gibt es „viele Dinge, die wir in The Division 1 nicht gemacht haben, die aber aus Markensicht interessant wären.“ Poltfeldt glaubt, dass „es definitiv eine Menge Platz für eine Weiterführung gibt, die darüber hinausgeht, The Division online zu halten. Aber darüber kann ich momentan nicht viel sagen.“

 

The Division wird auf absehbare Zeit unterstützt 

Weiter heißt es, dass er es als eine Art Beziehung sieht. Solange man einen Spieler datet und sie sich darüber freuen, solange hörst du nicht auf, sie zu daten. Tatsächlich nahmen Plotfeldt und sein Team bei Massive Entertainment am Anfang an, dass sich The Division wie ein übliches Rollenspiel entwickeln werde und die Spielerzahlen sinken werden. Doch tatsächlich stieg die Beliebtheit des RPG-Shooters seit Patch 1.4 kontinuierlich und auch seit Patch 1.8, wo sich The Division zurzeit befindet, ist kein Ende der Beliebtheit in Sicht.

 

Eine offizielle Ankündigung blieb natürlich seitens Ubisoft aus. Unwahrscheinlich ist es aber nicht, dass bereits ein Nachfolger in Arbeit ist. Sollte es also etwas Neues geben, lassen wir es euch wissen.

the author

Über mich gibt es nicht viel zu erzählen. 20 Jahre jung, passionierter Gamer seit 17 Jahren und schreibe für mein Leben gerne. Mache mein Abi in VWL und strebe ein Studium in Medienkommunikation an. │

Facebook Kommentare:


6 Readers Commented

Join discussion
  1. Lucas Sauer
    Lucas Sauer on 25. Dezember 2017

    Ubisoft ist ja quasi ein Meister in Sachen zweiter Teile. Ich würde es mir zumindest angucken

  2. Patrick Nannen
    Patrick Nannen on 24. Dezember 2017

    Jens Kadereit😂😱🙄

  3. Martin Wienhold

    Ganz am Anfang Top Game , glaube nach 2 Wochen kam der erste Vernichtungspatch .

  4. Oliver Lehnert
    Oliver Lehnert on 24. Dezember 2017

    ? wozu Nachfolger? nochmal lass ich mich nicht verarschen

  5. Sascha Dignitas

    Haha, ne is klar bei dem fail welchen die da rausgeschmissen haben noch’n Nachfolger xD

  6. Björn Schulz
    Björn Schulz on 24. Dezember 2017

    jo…. genau wie in division eigentlich world pvp angedeutet war 😛

    bis dann die darkzone kam, mal schaun was sie diesmal machen wollen

Hast du was zu sagen?