The Division: Patch 1.7 bringt Anpassungen, Verbesserungen und neues Gear

Das zweite Jahr für The Division geht immer weiter. Mit Patch 1.7 kommen einige neue Inhalte und Verbesserungen für das Spiel, darunter frisches Gear.

Für die kommenden Patches 1.7 und 1.8 hat Ubisoft Mitglieder der ETF eingeladen – Mitglieder der Community des Spiels, die der von Massive geschaffenen Elite Tsk Force angehören. Ganz besondere Spieler also. Das letzte Treffen der ETF fand im schönen Newcastle in England statt. Mitglied der ETF kann übrigens jeder werden, Kosten entstehen euch keine, da Massive jeweils Flug- und Hotelkosten übernimmt. Fließendes Englisch wird aber vorausgesetzt. Für die Mitglieder der eingeschworenen Spielerschaft von The Division bot das letzte Treffen anscheinend eine gute Möglichkeit, mehr Einfluss auf die Inhalte des Jahr 2 des Spiels zu nehmen. Dies war nach seiner Ankündigung stark in die Kritik geraten, da es praktisch keine Inhalte bietet. Massive ruderte damals schnell zurück und versprach mehr Inhalte.

 

Diese scheinen nun mit dem Patch 1.7 zu kommen. So wird es Global Events und Commendations geben, neues Gear, neue Vanity Items und weitere Anpassungen. In Zukunft wird es mit den zwei neuen Eventarten also mehr Inhalte für die Spieler in der schnell komplett erforschten Welt geben. Patch 1.8 wird dann die Rogue Mechaniken überarbeiten. Diese wurden von Anfang an kritisiert, da sie Spieler bestrafen, die sich in der Dark Zone so verhalten, wie es die Dark Zone eigentlich ermöglicht. Im Laufe der Sommermonate wird außerdem die erste Erweiterung veröffentlicht, die kostenlos für alle Spieler sein wird. Man kann also durchaus noch was von The Division erwarten.

 

Quelle

the author

Moin, Marek hier! Seit 2014 gehöre ich fest zum Inventar der Shooter-sZene und werd' hier auch so schnell nicht fortgehen. Shooter faszinieren mich schon seit langem und wo könnte man diese Faszination besser ausleben als hier? Wenn ich grad nicht die schwere Entscheidung zwischen Strategiespiel oder Shooter treffen muss, wird die Netflix-Bibliothek durchforstet, (Deutsch-)Rap gehört und Sport betrieben.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Stephan Bo

    🤣

Hast du was zu sagen?