The Division: PTS braucht noch mehr Arbeit

The Division folgt seit Release dem Motto „Dinge kommen anders, als man denkt“. So auch dieses Mal wieder, denn der Public Test Server, kurz PTS, wird verschoben.

 

Eigentlich waren für morgen, dem 13. September 2016, die Veröffentlichung des Special Reports zum Update mit der Versionsnummer 1.4 angedacht und die des Public Test Servers (PTS) für Donnerstag. Doch die Dinge kommen anders, als gedacht. Beide Veröffentlichungen wurden nun verschoben. Der Community-Entwickler Hamish Bode schrieb dazu, dass man vergangene Woche im State of the Game-Livestream angekündigt hatte, dass es am morgigen Dienstag einen Special Report zum kommenden Update geben wird. Leider müsse man die Show aber verschieben, da man nicht in der Lage sei, alle neuen Inhalte zu zeigen. Der Special Report erfordere so gut wie fertig mit allen Dingen zu sein, deshalb werden morgen nur einige konkrete Lösungen präsentiert, die mit dem 1.4-Patch kommen sollen.

 

Der PTS wird zudem nicht Donnerstag live gehen, da noch einiges an Arbeit fehle. Die „Elite Task Force“, die den aktuellen Build gespielt hat findet, dass noch mehr Zeit in die Schlüsselelemente gesteckt werden müsse, um auch entsprechend gutes Feedback von den Testern bekommen zu können. Am Ende seines Beitrages spricht er nochmal an, wie man bei Massive vorgeht und was man definitiv nicht wolle. So gestalten sie ihre Pläne und Intentionen immer transparent und lassen die Spieler nicht im Dunkeln. Sie lassen die Spieler immer wieder an Verbesserungen des Spiels teilhaben und legt großen Wert auf die Meinung der The Division-Community.

 

Quelle

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?