Far Cry New Dawn: Die Day One Patch Notes

Passend zum Release von Far Cry New Dawn hat Ubisoft auch den Day One Patch veröffentlicht, um einige Fehler bereits zu Release ausbügeln zu können. Hier ist ein kurzer Überblick.

Seit dem 15. Februar und damit auch parallel zu Metro Exodus kam Far Cry New Dawn auf den Markt. Pünktlich zu der Veröffentlichung hat der Entwickler und Publisher Ubisoft den Day One Patch herausgebracht, der bereits bekannte Fehler und Probleme fixen soll.

An insgesamt 13 unterschiedlichen Oberbereichen haben die Entwickler gearbeitet. Innerhalb der Kategorie „Missionen“ wurden technische Fehler ausgebessert, die gehäuft dazu beitrugen, dass eine Mission nicht beendet werden konnte, wenn sie parallel mit einer anderen gestartet wurde. Ähnliche Schwierigkeiten, die in diese Richtung gehen, traten ziemlich gehäuft in den Patch Notes auf.

Auch an der UI, beim Gameplay und an den Waffen musste nachträglich gearbeitet werden, um fehlende Texturen und Funktionen wieder funktionstüchtig zu machen, die mit einem mal nicht mehr gingen. Auch in Sachen Abstürze und Stabilität musste ein wenig Ausbesserungsarbeit geleistet werden. Die kompletten Patch Notes könnt ihr euch hier in aller Ruhe durchlesen.

Habt ihr euch Far Cry New Dawn geholt? Wie ist eure Meinung zu Ubisofts neustem Streich?

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Timo Forotitschan

    angesehen? nö ist warscheinlich mehr oder weniger das gleiche wie die teile davor

Hast du was zu sagen?