Ihr fragt euch, wie ein Battle Royale in dem Universum von GTA 5 aussehen könnte? Dann könnt ihr das jetzt mit der Mod „Complex Control“ ganz einfach herausfinden.

 

Auch bei GTA 5 kann man es sich mittlerweile vorstellen den Titel mit entsprechenden Battle Royale Elementen zu erweitern, um damit auch ein stück weit näher an PUBG, Fortnite: Battle Royale und andere Konsorten kommen zu können. Diese Idee entsprang jedoch nicht von den Entwicklern aus dem Hause Rockstar Games selbst, sondern wurde vielmehr von einem eigenständigen Modder ins Leben gerufen.

 

Dieser hat es sich zum Ziel gesetzt mit seiner Mod „Complex Control“, welches auch unter der Hilfe von einem aus mehreren Personen stammenden Team entwickelt wurde, die Welt von Los Santos ein wenig zu verändern. Dies sieht unter anderem so aus, dass fünfzig einzigartige, aber ausgeglichene Fähigkeiten implementiert wurden, die allesamt auch Cool Downs besitzen, um sie nicht übermäßig nutzen zu können. Beispiele für diese Fähigkeiten wären Teleportationen und Slow-Motion-Mechaniken.

 

Der Spieler hat die Möglichkeit sich zwischen einem von siebzig Charakteren zu entscheiden und damit in das Kriegsgebiet einzutauchen. Dort kommt es schließlich dazu, dass ständig AI Gegner auftauchen – sowohl zu Fuß als auch mit dem Auto. Je mehr man von diesen tötet, desto schneller steigt entsprechend auch der Score an. Conplex Control übt dabei keinen Einfluss auf das Hauptspiel von GTA 5 aus. Das bedeutet also, dass die Mod als ein eigenständiger neuer Part zu verstehen ist – ähnlich, wie man es bei Fortnite: Battle Royale kennt.

 

Trotzdem ist die Mod auch nicht zu hundert Prozent als Battle Royale Titel zu verstehen. Vielmehr werden hier ähnliche Elemente genutzt und durch weitere „roguelite“ Elemente ergänzt. So verfügt der Part beispielsweise über ein Level-System mit vier unterschiedlichen Rängen, die sich wiederum in einem gesamten Career Score wiederfinden. Falls ihr euch vor der Installation auch noch einmal einen Überblick über die Mod verschaffen wollt, gibt es bereits einige Videos zu finden:

 

 

Andernfalls lotsen wir euch direkt zu der Homepage, wo ihr die Installation vornehmen könnt.

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?