EA hat für Anthem eine geschlossene Alpha für technische Zwecke angekündigt. Der Ansturm war so hoch, das die Anmeldeseite nicht mehr erreichbar war.

 

Eigentlich sollte es nicht an die große Glocke gehängt werden. Die Rede ist von der geschlossenen Alpha von Anthem. Weder auf Twitter, Facebook, noch anderen Social-Media-Kanälen wurde es bekannt gemacht. Und dennoch ist sie in aller Munde. Was daran liegt, dass jemand einen Link zu der Einladung zur Alpha auf Reddit gestellt hat, diese Nachricht mittlerweile jedoch wieder gelöscht ist. Der Ansturm der Massen auf die Möglichkeit, das erste Mal Anthem zu spielen, hat dazu geführt, dass die Anmeldeseite zwischenzeitlich nicht mehr erreichbar war und Anfragen abgelehnt werden mussten.

 

Was jedoch leicht verwunderlich ist, denn laut EA wird das Spiel vom Inhalt noch deutlich beschnittener sein, als die kommende Pre-Launch-Demo, die Frühjahr 2019 veröffentlicht werden soll. Doch wer sich jetzt noch bei der Alpha anmelden möchte, müssen wir leider enttäuschen. Denn EA hat nur wenige Plätze zur Verfügung gesteht, und die Plätze werden nicht zufällig verteilt, sondern nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, malt zuerst“. Gleichzeitig unterschreiben alle ausgewählten Tester eine strikte NDA, um etwaige Leaks zu unterbinden. Doch wir gehen davon aus, dass es sich trotzdem der ein oder andere Tester nicht nehmen lassen wird, einige Gameplay-Szenen oder Screenshots vom kommenden Spiel Anthem zu veröffentlichen. Stattfinden wird die technische Alpha am 8. und 9. Dezember.

 

Quelle

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?