Battlefield 1: Kompetitiver Spielmodus Incursions vorgestellt!

Im Zuge der gamescom 2017 hat EA für Battlefield 1 den kompetitiven Spielmodus Incursions vorgestellt, der bald in die Alpha gehen soll.

 

Battlefield 1 selber begeistert schon recht viele Spieler. Doch das gesamte Gameplay ist mehr auf den Spaßfaktor und auf ein möglichst großes Publikum zugeschnitten als auf ein forderndes und anspruchsvolles Spiel mit Tiefe und Teamplay. Doch geht es nach dem Willen der Entwickler, soll sich auch das in Battlefield 1 in naher Zukunft ändern. Im Zuge der anstehenden gamescom 2017 in Köln haben sie für Battlefield 1 den neuen kompetitiven Spielmodus Incursions vorgestellt.

 

In Battlefield 1 Incursions werdet ihr in 5er-Teams in einem Wettkampf gegeneinander antreten. Dabei stellt ihr eure Fähigkeiten auf dem Schlachtfeld und im Team unter Beweis. Neben dem „einfachen“ Infanteriekampf wird es auch Fahrzeuge geben, die in dieser Konstellation besonders bedrohlich sind. Statt der bisherigen vier Klassen wird es in Incursions acht verschiedene Kits für euch zur Auswahl geben: Grabenchirurg, Kontrollführer, Panzerabwehr, Kampfmechaniker, Mörserunterstützung, Angriffsführer, Schocksturmsoldat und Aufklärer. Je besser ihr euch schlagt, desto bessere Ausrüstung könnt ihr euch dann leisten. Die erste geschlossene Alpha soll bereits im September starten, gespielt wird dann auf der modifizierten Karte „Schatten der Giganten“. Registriert euch noch bis zum 26. August, um möglicherweise Zugang zur Alpha zu erlangen.

 

 

Quelle

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


4 Readers Commented

Join discussion
  1. Yves Müller

    Kai Ul Nico Ul was für euch XD Mar Vel

  2. Thomas Sell
    Thomas Sell on 22. August 2017

    Und wo soll man sich registrieren?

Hast du was zu sagen?