Eine Stunde Gameplay von Far Cry Primal

Es ist ja nicht mehr lange hin und Far Cry Primal, der Urzeit-Ableger der berühmten Serie, geht ja bald an den Start. Ein Youtuber zeigt uns, was der Titel so alles drauf hat.

 

Stell dir vor, du hast Hunger. Also aufgemacht in den nächsten Tante Emma-Shop oder in den nächsten Supermarkt und ein dickes Stück Fleisch besorgt (oder für die Veganer ein Strauß Blumen…), ab nach Hause, Pfanne angeworfen, Gewürze drauf und Gas Kapelle, fertig ist das feine Menü, welches einem ausgewachsnen Menschen zur Genüge gereicht. Aber die Menschen hatten es nicht immer so leicht. Damals, also noch vor Opas Kriegserlebnissen 1944, war das noch anders. Da gab es keine Supermärkte, Tante Emma hatte auch noch keine Bedeutung und elektrischer Strom kam allenfalls per Blitz aus den Wolken und sorgte am Boden für elektrisierende Stimmung. Da musste die Beute noch gejagt, erlegt, ausgenommen und dann zubereitet werden.

 

Diesen Alltag zeigt uns das bald erscheinende Far Cry Primal und das es auch damals nicht immer stressfrei zur Sache ging, sollte klar sein. Als Kämpfer für den eigenen Clan muss man für ausreichend Futter sorgen, Bedrohungen durch wilde Viecher abwehren und sich in regelmäßigen Abständen mit anderen Stämmen um die besten Plätze und Nahrungsgründe kloppen. Der Youtuber DukeNukem hat uns nun mehr als eine Stunde Gameplay auf der XBox One kredenzt, um mal zu zeigen, was das Teil alles kann. Vom Umgang mit Waffen wie Steinaxt und Bogen bis hin zum Kennenlernen der sogar für damalige Zustände schnuckelig aussehenden Takkar und zum Abfackeln der Umgebung ist so ziemlich alles dabei.

 

 

Ein Walkthrough, der sich „Teil 1“ nennt, ist ohne Teil 2 natürlich nicht komplett und auch den haben wir für euch:

 

 

Wer also erste Eindrücke benötigt, um eine Entscheidungshilfe zu haben, dem sollten die ersten 1,5 Stunden Gameplay wohl ausreichen, um einen guten Teil aller Aspekte dieses Spiels kennenzulernen. Am kommenden Dienstag, den 23. Februar 2016 wird Far Cry Primal für die Xbox One und diie PlayStation4 erscheinen. Die PC-Besitzer müssen noch eine Woche länger warten und dürfen ab dem 01. März ins Urzeitgeschehen eingreifen. Wer noch mehr zu Far Cry Primal erfahren möchte, kann das natürlich auch hier.

 

Werdet ihr auch die Keule schwingen?

 

Far Cry Primal

the author

Moin! Ich kam im Schneidersitz auf die Welt, deshalb bin ich so! :D Ansonsten schlage mich seit Oktober 2014 mit den anderen bei sZ.de herum und zocke fast alles! Ich hatte fast alle Konsolen (auch die unbekannten Dinger), bin seit dem VC-20, C64, Amiga, 286, 386, 486 bis hin zu heute dabei und liebe die Dinger. Und Motorräder. Und meine Hobbies sind reiten, lesen, schwimmen, mit meinen Freundinnen abhä....Quatsch... Computer und Motorräder... Fertig!... Und Computer...Und Motorräder...

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?