Für Escape from Tarkov ist das nächste große Update veröffentlicht worden! Mit Update 0.8 kommt diesmal: Eine neue Karte, einige neue Waffen, viele neue Kleidungsstücke und Gegenstände.

 

Gestern spät Abends das von der Community lang herbeigesehnte nächste Update erschienen. Doch bereits während des Aufspielens auf die Server wurde darauf hingewiesen, dass das vorzeitige Herunterladen vom Update 0.8 zu unvorhersehbaren Problemen führen könnte. Zudem erfolgte der Download nur mit sehr begrenzter Bandbreite. Jeder, der sich also gedulden konnte, kann sich jetzt also ohne Gefahr den rund 5GB großen Patch ziehen. Doch ihr müsst wissen, wie schon bei Updates zuvor, kann es auch diesmal passieren, dass die Verbindung zu den Servern nicht die stabilste ist und ihr teilweise lange Zeiten in Kauf nehmen müsst. Doch dies sollte sich in den nächsten Stunden bis Tagen wieder legen.

 

Die Community hat das Update 0.8 nicht ohne Grund so lange herbei gesehnt. Ein wichtiger Aspekt ist natürlich wieder der „Wipe“, dass heißt, alle Nutzerkonten werden zurück auf Null gesetzt, alle starten wieder mit ihrem typischen Loot und Leveln. Gleichzeitig aber hat Battlestate Games wieder weiter das Spiel auf Vordermann gebracht, um es so langsam aber sicher auf die dieses Jahr anstehende Open Beta vorzubereiten. So sind einerseits neue Features wie das verzögerte Nachladen von Munition in Magazine hinzugefügt worden, andererseits wurde aber auch deutlich an der Performance-Schraube gedreht. So sind über 60 FPS auf den meisten Karten keine Seltenheit mehr, vorausgesetzt, ihr spielt nicht unbedingt mit einer GTX 1050.

 

 

Weiterhin hat Battlestate Games auch viele „anfassbare“ Dinge ins Spiel gebracht. So gibt es ab sofort bei den Händlern höherer Stufen neue Gewehre der AK-100-Serie zu erwerben. Und auch diverse neue Aufsätze und Modding-Teile gibt es zu entdecken. Und auch neue Panzerungen, Helme und Kopfbedeckungen, Kleidungsstücke und Schutzwesten könnt ihr ab sofort in Escape from Tarkov finden. Zudem wurde auch der Map-Pool um die Karte Interchange erweitert. Auf ihr spielen zwischen zehn und dreizehn PMCs gleichzeitig in einem riesigen, verlassenen Einkaufszentrum, welches direkt an einer großen Autobahn-Abfahrt gelegen ist. Für eine Übersicht über die Änderungen schaut ihr am besten im offiziellen Changelog zu Update 0.8 nach.

 

Quelle

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?