Escape from Tarkov – Waffenanpassung in der Alpha

Zu Escape from Tarkov ist aus der aktuell laufenden Alpha über die Vielfältigkeit der Waffenmodifikationen im Spiel ein neues Video erschienen.

 

Vor gar nicht so langer Zeit startete die Closed Alpha von Escape from Tarkov, genauer gesagt bekamen die ersten Spieler am 4. August 2016ihren Zugang zu dem Shooter. Dabei wurde besonders auf die Vorbesteller des Spiels wert gelegt, da diese viel Geld investiert hatten. In Wellen erfolgte die Verteilung der Zugänge, auch wenn es dabei zu den einen oder anderen Ungereimtheiten kam, die aber schnell geklärt worden. Nachdem die Alpha nun knapp einen Monat läuft, fanden es die Entwickler sinnvoll, mal wieder etwas von sich hören zu lassen. Dies geschah in unregelmäßigen Abständen mit dem Informieren über sich in der Entwicklung befindliche Waffen als auch über neue Videos aus dem Spiel selber.

 

escape_from_tarkov-AS VAL_distance

 

So auch dieses Video. Dort zeigt Battlestate Games den aktuellen Stand des verfügbaren Modifizierens der Waffen. Doch wie ihr sicherlich wisst, ist in Escape from Tarkov deutlich mehr zu ändern, als lediglich das Visier oder vielleicht der Lauf. In dem Spiel könnt ihr ziemlich alles an- oder abbauen, sei es die Staubabdeckung, der Schaft oder das Magazin, solange ihr das benötigte Bauteil auch besitzt. Somit ist es euch möglich, eureWaffen ganz gezielt eurer Spielweise und der jeweiligen Situation anzupassen. Mal müsst ihr auf der Distanz kämpfen, an anderer Stelle müsst ihrenge Passagen durchqueren.

 

escape_from_tarkov-AS VAL_CQB

 

In dem Video über die Waffenanpassungen wird euch das an der AK-74N, der AS VAL, einer M4A1 und dem SV-98 demonstriert. So bauen sie im einen Moment die AS VAL mit einem Scharfschützenvisier, Gewehrschaft und kleinem Magazin zum Präzisionsgewehr, dann entfernen sie im nächsten Augenblick den Schaft, nehmen ein größeres Magazin und ersetzen das Visier durch ein Rot-Punkt-Visier, um eine handliche Waffe für den Häuserkampf zu bekommen. Auch die Ak-74N stellt eine sehr variationsreiche Waffe dar in Escape from Tarkov, da sie sehr modular aufgebaut ist und praktisch für jeden Zweck genutzt werden kann. Hoffen wir nur, das die Entwickler weiter daran arbeiten und das Spiel bald in eine Beta übergeht.

 

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?