Halo 5: Erstes Content Update 2016

Euch wurde der Multiplayer von Halo 5 gerade schon zu langweilig? Tja, mit dem neuen Patch, gibt es Nachschub an vergnüglichen Dingen.

Da denkt man, dass man mittlerweile alles im Halo 5 Multiplayer gesehen, erschossen oder zerstört hat, da kommt 343 Industries daher und liefert Nachschub. Was euch der ganze Spaß kostet? Nichts, denn laut 343 ist das ganze Ding für alle Halo 5 Spieler gratis. Einen schicken Trailer dazu, hat man schon letzte Woche veröffentlicht.

 

 

Inhaltlich, hat es das Ding natürlich in sich. So soll nicht nur das aus Halo 2 bekannte und bei der Communtity beliebte Kampfgewehr sein Comeback feiern. Es sollen außerdem neue Allianz Karabiner Skins, ein Sturmgewehr Skin, sowie ein neuer Skin für die Pistole dabei sein. Dazu kommt eine neue Panzerung für euren Spartan, die auf den Namen Achilles hört. Die ist allerdings nicht ganz einfach freizuschalten. Um an dieses schöne Stück zu gelangen, müsst ihr Stufe 3 bei allen Kill-Belobigungen im Halo 5 Multiplayer erlangen.

 

Für die Leute, die auch noch gerne neue Maps haben, für die hat man natürlich auch etwas. So soll es einmal eine neue Arena Map mit dem Namen Riptide geben. Dazu kommt noch eine neue Map mit dem Namen Urban auf der ihr euch im Warzone-Modus austoben könnt. Als wäre das noch nicht genug, gibt es als Sahnehäubchen nochmal zwei komplett neue Nahkampf Animationen obendrauf, wie es sich für einen ordentlichen Ausverkauf gehört. Wer sich die gesamten Patchnotes für Halo 5 anschauen möchte, kann diese auf HaloWaypoint.com einsehen.

 

Freut ihr euch über den neuen kostenlosen Content, oder ist Halo 5 nicht euer Fall?

the author

Fan von Shootern seit Star Wars Battlefront 2. Dabei geht natürlich nichts über die Mass Effect und Halo Spiele. Ansonsten wird halt alles gezockt was interessant aussieht und vielleicht noch nicht all zu bekannt ist.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?