Hattet ihr euch vorgenommen Metro Exodus vorzubestellen? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür gekommen. Insgesamt stehen euch drei unterschiedliche Editionen zur Auswahl.

 

Auch wenn es noch einige Monate dauert, bis der neue Ableger der Metro-Reihe erscheinen wird, gibt es von nun an die Möglichkeit Metro Exodus vorzubestellen. Wer das also ohnehin schon geplant hatte, kann direkt damit starten. Dabei werden euch insgesamt drei unterschiedliche Editionen vorgestellt, sodass euch die Wahl noch nicht einmal sonderlich einfach gemacht wird.

 

Wer über eine Konsole verfügt, kann sich über zusätzliche Inhalte freuen. So erhalten die Besitzer einer Xbox One beim Kauf der Standard Edition neben der physischen Kopie das Spiels auch noch einmal einen digitalen Gutschein, um sich das Spiel digital holen zu können. Besitzer einer PS4 bekommen ein dynamisches Metro-Theme. PC-Spieler erhalten zudem den kompletten Soundtrack und eine digitale Version des Artbooks.

 

Die Aurora-Limited-Edition bleibt den Vorbestellern vorbehalten und beinhaltet das Hauptspiel, ein Steelbook, ein Artbook und den Season Pass, welche alle zusammen in einer von Aurora inspirierten Metall-Hülle verstaut werden. Hier gibt es auch noch einmal den Gutschein für die Xbox One und das Metro-Theme für die PS4.

 

Zuletzt bleibt uns noch die Gold Edition übrig, welche ebenfalls Metro Exodus beinhaltet sowie den Expansion Pass, den Gutschein für die Xbox One und das Metro-Theme für die PS4. Die Entwickler haben die Ankündigung der aktivierten Vorbestellungen in einem Video verpackt. Hier verweisen sie auch noch einmal darauf, dass am 20. August ein neuer Trailer zum Spiel veröffentlicht werden wird.

 

 

Welche Edition werdet ihr vorbestellen?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?