dayzUnd weiter geht die Geschichte rund um den Zombie-Survival-Titel DayZ, für den trotz allem Spielerschwund weiter fleißig Inhalte geliefert werden.

Wie kürzlich auf der E3 erwähnt, wird immer noch sehr aktiv an DayZ geschraubt und laut dem Entwickler wird ein Singleplayermodus entwickelt und diverse Optimierungen an der Engine durchgeführt. Allem voran geht es allerdings am 1. Juli 2015 weiter, da an diesem Tag ein neues Branch-Update für die Experimentalserver geplant ist.

Die Branchupdates auf den Exp.-Servern gelten immer als Vorreiter für bald folgende Updates und dicke Änderungen auf den normalen Servern und sind mehr oder minder als Hardcoretestphase konzipiert. Neben all den technischen Änderungen gibt es auch wieder News zu weiteren Inhalten in Form von Charkteren, Zombies, Waffen, Gebäude und was es nicht noch alles in Chernarus zu finden gibt. Zuletzt wurden „träumende“ Zombies entwickelt, die immer gedankenverloren in der Gegend herumstehen und erst reagieren, wenn sich ein Spieler oder ein Tier entweder optisch oder akustisch bemerkbar macht. Nun kommt man langsam an die Grenzen des Geschmacks, denn es ist eine neue Generation von alten Zombies entwickelt worden.

"Du musst deine Strumpfhose bügeln!"... "Ich habe doch keine an!?"... "Oh, tschuldigung..."

„Du musst deine Strumpfhose bügeln!“… „Ich habe doch keine an!?“… „Oh, tschuldigung…“

Neben diesem „Ding“ wurde auch weiter an wichtigen Objekten wie dem Rucksack gearbeitet. Neu ist ein 22Liter-Gepäckaufbewahrungssystem für den Rücken mit dem Namen Boulder Backpack und den gibt es zukünftig in den Farben Schwarz, Camo und Grün.

rucksack

Dazu passend wird noch die neue Camo-USMC-Uniform ins Spiel implementiert, die in dieser Form recht kleidsam und sehr schick daherkommt.

usmc

Als letzte Neuerung in dieser Woche wurde eine WIP (Work in Progress) vom neuen Bus und der Einsteige-Animation vorgestellt. Wann dieses Feature Einzug ins Spiel halten wird, ist noch nicht genau bekannt.

bus

Warten wir mal ab, wann oder ob der Titel irgendwann einmal den Alphastatus verlässt und uns mal eine Vollversion unter die blassen Spieleraugen gerieben wird. Der Spielerschwund in den letzten Wochen ist mittlerweile markant, denn momentan kommt es vor, dass gerade mal 5.000 Spieler sich auf den Servern herumlümmeln, während es im April noch bis zu viermal soviel waren. Vielleicht sollte man die Strategie einmal ordentlich überdenken.

Was haltet ihr von den Neuerungen oder ist euch DayZ mittlerweile egal?

Quelle

the author

Moin! Ich kam im Schneidersitz auf die Welt, deshalb bin ich so! :D Ansonsten schlage mich seit Oktober 2014 mit den anderen bei sZ.de herum und zocke fast alles! Ich hatte fast alle Konsolen (auch die unbekannten Dinger), bin seit dem VC-20, C64, Amiga, 286, 386, 486 bis hin zu heute dabei und liebe die Dinger. Und Motorräder. Und meine Hobbies sind reiten, lesen, schwimmen, mit meinen Freundinnen abhä....Quatsch... Computer und Motorräder... Fertig!... Und Computer...Und Motorräder...

Facebook Kommentare:


2 Readers Commented

Join discussion
  1. Woher hast du den Status Report? Finde den gar nicht :X

  2. Ach ja, das gibts ja auch noch…

Hast du was zu sagen?