Ubisoft hat zu den beiden kommenden Operatoren, die mit Operation: Wind Bastion in Rainbow Six: Siege eingeführt werden, neue Details veröffentlicht.

 

Die kommende Operation: Wind Bastion in Rainbow Six: Siege steht vor der Tür. Grund genug für Ubisoft also, weitere Details zu den kommenden Operatoren zu enthüllen. Bisher hatten die Entwickler nur einen kleinen Teaser mit Erklärung der Hintergrundgeschichte der Operation und der Karte veröffentlicht. In der neuen Season werden die beiden Operatoren Kaid und Nomad ihr Debüt feiern.

 

Kaid ist der alternde marrokanische Kommandant der Kasbah, die im Atlas-Gebirge gelegen ist. Als Verteidiger verfügt er über mehrere seiner Rtila-Gadgets. Dies sind kleine Elektrokrallen, die metallische Gegenstände wie Schilde oder Wände unter Strom setzen. Doch auch wenn sich Kaid im ersten Moment wie eine Kopie von Bandit anhört, verhält es sich dennoch anders. Denn einerseits ist Kaid ein Verteidiger mit maximaler Panzerung, und gleichzeitig scheint ein Rtila schneller und auch aus Distanz platzierbar zu sein. Somit ist es nun noch einfacher, Thermit-Ladungen an verstärkten Wänden und auch an Bodenluken zu zerstören.

 

 

Nomand hingegen ist eine Angreiferin, die die Welt bereist hat und sehr belesen und kreativ ist. Auf einem Ausflug in Kenia hat sie ein Gerät entwickelt, dass Raubtiere mit Hilfe von Windstößen von ihrem Lager weg hält. Dieses wurde weiter entwickelt, sodass es jetzt auch militärisch eingesetzt werden kann. So entstand ihr spezieller Gewehraufsatz, der bisher einzigartig ist in Rainbow Six: Siege: Der Windstoßwerfer.

 

 

Die komplette Season inklusive ersten Eindrücken von der neuen Karte und der Operatoren aus Operation: Wind Bastion stellt Ubisoft in den kommenden Tagen während des Finales der aktuellen Pro-League vor. Dieses könnt ihr auf dem offiziellen Twitch-Kanal von Rainbow Six: Siege live verfolgen.

 

Quelle

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?