Rainbow Six Siege: Mid Season Update mit Operator Nerf

Noch heute soll das große Rainbow Six Siege Mid Season Update ausgerollt werden, welches sehr viele Änderungen und Verbesserungen mit sich bringen wird.

 

Im Laufe des heutigen Tages soll für Rainbow Six Siege das sehr umfangreiches Mid Season Update ausgerollt werden. Dieses Update soll das Spielgefühl durch sinnvolle Änderungen bei den Operatoren sowie durch neue Gadgets das Balancing natürlich weiter verbessern. So wird es nun Twitch möglich sein ihre Schockdrohne bereits in der Vorbereitungsphase einsetzen zu können, welche zudem eine 30% erhöhte Geschwindigkeit besitzt. Doc wiederum kann nun sich und seine Kollegen mit seiner Reanimationspistole nun quasi überheilen bis zu einem maximalen Wert von 120 HP. Allerdings tickt dieser anschließend alle zwei Sekunden um jeweils ein HP herunter bis wieder der Ausgangswert von 100 HP erreicht ist. Der letzte Operator, welcher eine Änderung bekommt ist Blackbeard. Jedoch bekommt dieser einen Nerf zu spüren. Da das derzeitige Schild als zu mächtig eingestuft wurde, gibt es von an zwar zwei Schilde die im Laufe des Matches hin und her getauscht werden können, jedoch wird die HP der Schilde von den vorherigen 800 HP auf niedrige 150 HP reduziert.

 

 

R6S_Rainbow Six: Siege

 

 

Neben den erwähnten Änderungen gibt es aber auch zwei neue Gadgets. Da wäre zum einen die Claymore-Mine, welche von Thatcher, Twitch, Thermite und Glaz eingesetzt werden kann und beispielsweise etwas mehr Absicherung für Scharfschützen bieten soll. Des Weiteren wird es noch die Impact Granate welche, welche bei Kontakt explodiert und somit auch hervorragend für das gezielte wegsprengen von Wänden und beweglichen Zielen verwendet werden kann. Diese kann von Castle, Caveira, Rook und Smoke ausgerüstet und benutzt werden.

 

Das Update bietet aber noch viel mehr. So wird es neue Waffenaufsätze geben, das Waffenbalancing der meisten Waffen angepasst und auch in Sachen Teamkilling versucht der Patch nun das Spielerlebnis deutlich zu verbessern, indem es die Anzahl an benötigten Teamkills für einen automatischen Kick reduziert. Zudem werden mit dem Mid Season Update auch wieder viele Bugs und Animationsfehler korrigiert.

 

Die gesamte Patchnote mit allen Änderungen und Fixes könnt ihr auf der offiziellen Website nochmals ganz genau nachlesen. Alles in allem klingen die Änderungen auf jeden Fall sinnvoll und versprechen noch mehr Spaß auf den Servern.

the author

Ich zocke eigentlich so ziemlich alles an Action Kram, was mir in die Finger kommt, bevorzugt natürlich Shooter und Action Adventure wie beispielsweise Battlefield und die Tomb Raider Reihe. Allerdings bezeichne ich mich auch gern mal als Teilzeit-Videospiel-Masochist, da auch Bloodborne und die Dark Souls Reihe mir schon hunderte Stunden meiner Lebenszeit geraubt haben. Aber diese Stunden waren es wirklich wert! Praise the sun!

Facebook Kommentare:


5 Readers Commented

Join discussion
  1. Klaus Böhrer
    Klaus Böhrer on 13. September 2016
  2. Andre Goede
    Andre Goede on 13. September 2016

    Andreas Prawel gestern drüber geredet mit dem doc 😂

  3. Ronny Heckmann
    Ronny Heckmann on 13. September 2016

    Weiter so……wie bereits erwähnt inzwischen einer der besten Taktik Shooter…..bin gespannt was uns noch so erwartet

  4. Dennis Mathes
    Dennis Mathes on 13. September 2016

    Canberk Aydin nicht schlecht

  5. Silvan Caruso
    Silvan Caruso on 13. September 2016

    Sehr gute Änderungen! Und weiterhin einer der besten Tactic Shooter.

Hast du was zu sagen?