Die neuesten von Ubisoft auf die Testserver von Rainbow Six aufgespielten Änderungen stoßen bei vielen Spielern auf Kritik, da man laut Fans falsche Prioritäten setzt.

 

Der Entwickler Ubisoft arbeitet seit dem Release von Rainbow Six Siege vor bald drei Jahren, unentwegt an dem Titel weiter. Mit den Mid-Season Reinforcements für die aktuell laufende Season, soll das Balancing einiger Operator angepasst werden. Eine erste Version dieser Veränderungen hat Ubisoft vor Kurzem auf die Testserver aufgespielt. Die dort vorgenommenen Änderungen stießen allerdings weniger auf Gegenliebe, sondern mehr auf Kritik. Die von Ubisoft vorgenommenen Änderungen mit Relevanz sehen wie folgt aus:

 

 

Nerfs

 

  • Blackbeards Schild hat nun nur noch 50, anstatt 60Hp. Dafür kann er sich mit angelegtem Schild schneller fortbewegen.
  • IQ verliert zunächst einmal ihre gerne genutzten Splittergranaten zugunsten einer Claymore. Des Weiteren wird aber die effektive Reichweite ihres Scanners von 20m auf 15m herabgesetzt.

 

Buffs

 

  • Die ohnehin schon sehr starke Finka erhält einen Buff. Dafür wurden zunächst ihre Blendgranaten gegen effektivere Splittergranaten ausgetauscht. Außerdem kann der Operator Smoke ihr nun weniger gefährlich werden, denn dessen Granaten verursachen bei aktivem Boost nun nur noch 50% Extraschaden, anstatt der vorherigen 100%.

 

 

Diese Anpassungen sind laut einigen Fans äußerst fragwürdig, denn Operator wie z.B. Blackbeard, der in der Community dank seiner zahlreichen Nerfs schon Nerfbeard genannt wird, galt über die letzten Seasons als recht ausgeglichen. Auch die Entscheidung von Ubisoft die Anpassungen anhand von Statistiken wie z.B. die Pickrate, aus Pro League Matches und nicht von der gesamten Community zu berücksichtigen sorgt derweil für Kopfschütteln. Da es sich aber um vorläufige Änderungen auf den Testservern handelt, bleibt davon auszugehen, dass Ubisoft wohl noch einlenken wird.

 

Was haltet ihr von den Änderungen?

 

Quelle

the author

Fan von Shootern seit Star Wars Battlefront 2. Dabei geht natürlich nichts über die Mass Effect und Halo Spiele. Ansonsten wird halt alles gezockt was interessant aussieht und vielleicht noch nicht all zu bekannt ist.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Kevin Domm

    Ja, wie immer! Siehe For Honor… (auf PS4 Plattform) dann ist das für RSS ja kein Wunder! 🤣🤣🤣

Hast du was zu sagen?