So wie mit jeder neuen Season kommen wieder einmal umfangreiche Änderungen in Rainbow Six Siege zum tragen. Die Patchnotes haben wir hier.

 

Die lang erwartete vierte Season für das dritte Jahr von Rainbow Six Siege ist endlich da. Wie gewohnt hat Ubisoft an einigen Schrauben gedreht, um das Balancing sowie die Spielerfahrung zu verbessen. Hauptbestandteil der neuen Season sind aber die beiden neuen Operator Nomad und Kaid sowie die neue Karte Festung. Was genau ihr mit den neuen Operatoren alles anstellen könnt, könnt ihr bald in inserem dazugehörigen Guide nachlesen. Hier gibt es erstmal einen Überblick über die Änderungen.

 

 

Balancing

 

Mute

  • SMG-11 wurde als Sekundärwaffe hinzugefügt.
  • Schaden des SMG-11 wurde leicht erhöht.
  • Wir möchten Mute zu einer etwas attraktiveren Wahl werden lassen und ihn insgesamt ein bisschen stärker machen. Ihm eine vielseitigere Ausrüstung zu geben, sollte beide Probleme beheben.

Clash

  • Der elektrische Schaden wurde von 3 auf 5 Schaden pro Tick erhöht.
  • Mit den letzten paar Patches wollten wir es weniger frustrierend machen, gegen Clash zu spielen. Sie ist jetzt sehr schwach und wird selten ausgewählt. Wir befürchten, dass Nomad gegen sie zu einer harten Widersacherin wird. Im Prinzip versuchen wir, sie stärker zu machen, ohne dass es zu frustrierend wird, gegen sie zu spielen.

Smoke

  • Der Schaden des SMG-11 wurde leicht erhöht.
  • Smoke hat einen wahnsinnigen Vorteil, wenn er richtig eingesetzt wird, aber er ist immer noch ein bisschen schwach. Mute wird auch von dieser Änderung profitieren.

Lesion

  • T-5 SMG wurde leicht geschwächt.
  • Lesion befindet sich derzeit in einer ziemlich guten Position, ist aber noch ein bisschen zu stark. Wir reduzieren seinen Schaden, um ihn weiter in die Richtung zu bringen, in der wir ihn sehen wollen.

Zofia

  • Die Gesamtzahl der Sprenggranaten wurde von 3 auf 2 reduziert.
  • Zofia hat derzeit zu viele Projektile zur Verfügung und hat ihren Teamkollegen gegenüber einen zu großen Vorteil.

 

 

Gamebalance

 

FLUGBAHNWECHSEL DES WURFGERÄTS

Wir haben den Wurfbogen von Wurfgeräten geändert, damit sie sich leichter und komfortabler nutzen lassen. Bis auf das Nitro-Handy verwenden jetzt alle Wurfgeräte diesen neuen Wurfbogen. Das Nitro-Handy verwendet diesen neuen Bogen nicht, da es in eine andere Kategorie („Schwere Wurfgeräte“) eingeordnet wird. Die Wurfgeräte, die zu den schweren Wurfgeräten zählen, reichen nicht so weit wie die „gewöhnlichen“ Wurfgeräte. Dies sind die betroffenen Operator:

 

Operator

  • Kaids Rtila-Elektrokrallen
  • Alibis Prismen
  • Elas Grzmot-Minen
  • Yings Candelas
  • Lesions GU-Minen
  • Valkyries Schwarze Augen
  • Thatchers EMP-Granaten
  • Smokes ferngezündete Gasgranaten

Standard-Geräte

  • Betäubungsgranaten
  • Splittergranaten
  • Rauchgranaten

 

Zum Abschluss gibt es hier noch den Mappool für Matches mit und ohne Rang.

 

Ranglisten

 

  • Bank
  • Clubhaus
  • Oregon
  • Cafe
  • Konsulat
  • Chalet
  • Grenze
  • Coastline
  • Wolkenkratzer
  • Villa
  • Hereford
  • Theme Park
  • Festung

 

Ohne Rangliste

 

  • Haus
  • Flugzeug
  • Favela
  • Kanal
  • Yacht
  • Turm

 

 

Für eine vollständige Übersicht aller Änderungen folgt unserem Quelllink.

 

Quelle

the author

Fan von Shootern seit Star Wars Battlefront 2. Dabei geht natürlich nichts über die Mass Effect und Halo Spiele. Ansonsten wird halt alles gezockt was interessant aussieht und vielleicht noch nicht all zu bekannt ist.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?