Raw Data: VR-Shooter bald im Early Access

Die Zukunft des VR-Gamings beginnt jetzt. Raw Data ist einer der ersten, speziell für die neue Generation von VR-Lösungen (HTC Vive, Oculus Rift…) entwickelter, 3D First Person Shooter.

 

Wir haben bereits öfters über die neuen Geräte im VR-Bereich berichtet, sind euch jedoch bisher immer einen VR-3D First-Person-Shooter schuldig geblieben. Der Entwickler und Publisher Survios bringt im April 2016 Raw Data in den Early Access auf Steam. Der speziell für die kommende VR-Generation entwickelte Shooter nutzt dabei VR Headsets und Bewegungscontroller. Der Scifi-Titel bietet neben einem Einzelspielermodus auch einen Coop-Modus. Über das Szenario gibt es bei Steam nur wenig Angaben. Kurzgefasst, soll man in eine Firma Namens Eden einbrechen und Roh Daten klauen (was einen ersten Hinweis zur Spieltitelfindung gibt). Dabei stößt man auf ordentlich Widerstand Seitens der Firmensicherheit.

 

Raw data ingame c

 

Ein futuristisches Arsenal an unterschiedlichsten Waffen steht dem Spieler dabei zu Verfügung. Laserkatanas, Akimbo Pistolen und Scifibögen sind dafür nur ein kleines Beispiel. Durch die Nutzung der Bewegungscontroller (einer pro Hand) lassen sich z.B. zwei Pistolen gleichzeitig nutzen und in verschiedene Richtungen im virtuellen Raum abschiessen. Mittendrin statt nur dabei ist die Devise von Survios, die sich selbst an der Front des VR Gamings sehen.

 

Raw data ingame b

 

Raw Data setzt wie der gesammte VR-Bereich eine High-End Hardware voraus. Anbei die für einige sicher abschreckenden Voraussetzungen für diesen VR Titel:

Minimum:

  • Betriebssystem: Windows 7
  • Prozessor: Intel i5-4590
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GTX 970
  • DirectX: Version 9.0
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlen:

    • Betriebssystem: Windows 10
    • Prozessor: Intel i7-4770
    • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GTX 980
    • DirectX: Version 12
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz

 

Raw data ingame a

 

Raw Data ist einer der ersten Titel im VR-Bereich für die neu auf den Markt kommenden VR Headsets. Mit Sicherheit ein recht interessanter Start ins Genre, aber mit sehr viel Platz, gerade im grafischen Bereich, nach oben. Was erwartet ihr euch so alles vom VR-Markt?

 

Quelle

the author

Hy, kurz zu mir, ich bin 31 jahre alt, habe Medien Informatik studiert und verbringe gerne viel Zeit in der digitalen Welt. Ich spiele seit meinem 10. Lebensjahr Games und bevorzuge Shooter und Rollenspiele. Plattformtechnisch nutze ich sowohl den PC als auch die Xbox One.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?