Der Taktik-Shooter Ready or Not ist nun für Vorbestellungen verfügbar. Passend dazu gibt es frisches Gameplay-Material mit einer kleinen Zusammenfassung zum Spiel.

In dem Taktik-Shooter Ready or Not aus dem Hause Void Interactive schlüpfen wir in die Rolle eines S.W.A.T-Mitglieds und durchlaufen mit ihm gemeinsam das Leben einer typischen Spezialeinheit. In einem dystopischen Amerika jagen wir so Verbrechern hinterher, die es nur auf Grausamkeit und Korruption abgesehen haben.

Der Shooter verfügt einerseits über eine Singleplayer-Kampagne, bei dir uns dem oben Gesagten widmen. Andererseits besteht jedoch auch die Möglichkeiten im Koop mit Freunden oder im PvP gegen andere Spieler anzutreten. Wir stoßen bei unseren Abenteuern dabei auf eine Reihe von unterschiedlichen Charakteren, die ebenso Einfluss auf unsere Handlungen ausüben. Das wird im neusten Trailer noch einmal deutlich, den die Entwickler kürzlich veröffentlicht haben.

Dabei handelt es sich um ein Video, das uns sowohl über die Story des Spiels und die Features aufklärt als auch einen Überblick zum Gameplay gibt. Falls ihr also gerade sieben Minuten Zeit habt, um es euch anzusehen, haben wir den Trailer direkt für euch eingebunden.

Gleichzeitig möchten die Entwickler mit dem Video auch bekannt geben, dass Ready or Not für jegliche Vorbestellungen verfügbar ist. Abhängig von der ausgewählten Vorbestellerbox „Standard“ oder „Supporter“ erhaltet ihr automatisch einen Zugang zur Alpha im August 2019 und/oder zur Beta im Juni 2020.

Wie ist euer erster Eindruck vom Spiel?

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


2 Readers Commented

Join discussion
  1. Gregor Kulla

    Samuel Fischer , könnte dich interessieren.

    • Samuel Fischer

      Womit die sich da loben ist zwar alles schon in SWAT 4 verfügbar gewesen und SWAT/HRT (waren ja auch kurz im Video zu sehen) greifen in Massen an, um fast zeitgleich in jedem wichtigen Raum zu dominieren & das sah mir eher nach einem 5er Team, was sich durch komplette Maps sneaken muss, aber jap es könnte echt nice werden 🙂

Hast du was zu sagen?