RICO ist ein neuer Shooter, in dem ihr alleine oder zusammen mit Freuden online oder im Split-Screen viel Blei verschießen und Türen eintreten werdet. Und das Beste: Der Shooter soll bereits 2018 erscheinen!

 

RICO: die Kurzform des „Racketeer Influenced and Corrupt Organizations“-Akt aus den USA. Er stellt die Rechtsgrundlage zur Bekämpfung organisierter Kriminalität dar.

 

Der Titel, bzw. die Abkürzung beschreibt schon recht gut, worum es in diesem Spiel geht. Ihr seit ein Cop, und bekämpft die organisierte Kriminalität in Form der Mafia. Natürlich auf die typisch amerikanische Art, mit sehr viel roher Gewalt und Blei. Es werden Türen eingetreten und in Zeitlupe mit den verschiedensten Waffen den Gangstern der Garaus gemacht. Die verschiedenen Level sind dabei prozedural und bieten immer wieder Abwechslung. Zeitgleich gibt es laut den Entwicklern jeden Tag neue Herausforderungen zu bewältigen und immer wieder neue Sachen freizuschalten. Zudem könnt ihr die vielen Waffen dank diverser Erweiterungen an euren Spielstil anpassen.

 

Das Beste jedoch ist der Koop-Modus. Nachdem A Way Out in der Community eingeschlagen ist wie eine Bombe, war es nur eine Frage der Zeit, bis der nächste, noch bessere Split-Screen-Koop-Shooter erscheint. Und mit RICO scheint es einen würdigen Nachfolger zu geben. So könnt ihr statt alleine auch zusammen mit einem Freund, entweder online oder aber lokal im Splitt-Screen die Mafia zerschlagen. Die Schießereien sind dabei sehr arcade-lastig und hektisch, doch wenn ihr den Überraschungseffekt auf eurer Seite habt, bekommt ihr eine kurze Zeitlupe. Und wenn es nach den Entwicklern geht, erscheint das Spiel bereits im Herbst 2018 auf Steam.

 

Quelle

 

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


2 Readers Commented

Join discussion
  1. Chris Peil

    Jonas Knabe ^^

Hast du was zu sagen?