The Division 2 kommt überraschend für viele. Und lange soll der Release nicht mehr auf sich warten lassen. Das könnte auch der enormen Anzahl an Mitarbeiter liegen. 

Es ist kaum ein paar Tage her, da wurde offiziell der Nachfolger zu The Divsion angekündigt. Ganz plump heißt dieser entsprechend The Division 2 und dessen Ankunft soll gar nicht so lange auf sich warten lassen. Bis dahin erwarten uns aber noch zwei große Updates beim ersten Titel.

 

Die Arbeiten an The Division 2 begannen zwar bereits kurz nach dem Release vom Vorreiter, jedoch ist ein so schneller Release doch sehr überraschend, schließlich handelt es sich bei The Division doch um ein ziemlich umfangreiches Spiel. Wie Ubisoft es schafft, so schnell den Nachfolger zu liefern, scheint nun erklärbar zu sein.

 

Nicht nur arbeiten nämlich die Studios Massive Entertainment und die Ubisoft Studios Annecy, Redstorm, Reflections, Ubisoft Bucharest und Ubisoft Shanghai, sondern an der Zahl der Mitarbeiter wird klar, wie viel Arbeit in den Titel gesteckt wird. 1000 an der Zahl sind es, die am kommenden Nachfolger zurzeit die Finger im Spiel haben. Eine beachtlich hohe Zahl, vergleicht man dies mit äquivalenten Titeln.

 

Dies lässt auch hoffen, dass der Qualitätsstandard beim Release deutlich höher ist, als es noch beim Vorgänger war. Hier quälten Bugs, gestrichener Content und unzählige Cheater die Spieler eine lange Zeit. Einstweilen waren es sogar so viele Cheater, dass diese sich ebenfalls über die vielen Cheater beschwerten. Hoffentlich passiert dies nicht auch mit The Division 2. Auf der E3 wird es neue Infos zu dem Spiel geben.

 

Quelle

the author

Über mich gibt es nicht viel zu erzählen. 20 Jahre jung, passionierter Gamer seit 17 Jahren und schreibe für mein Leben gerne. Mache mein Abi in VWL und strebe ein Studium in Medienkommunikation an. │

Facebook Kommentare:


13 Readers Commented

Join discussion
  1. Marvin Achilles

    my body is ready xD

    • Marcel Jüngling

      Unser größter Held 🙂

    • Marvin Achilles

      Ich mache erstmal entspannt die nächsten zwei neuen Global Events (April & Mai) mit meiner Spielzeit von 1038std seit Release.
      Bereue das Spiel auch keinesfalls und die Meisten, die früh gegangen sind, haben auch einfach was anderes vom Spiel erwartet.
      Bleibe auf jeden Fall an der Fortsetzung dran und hoffe, dass sie es nicht versauen, auch was Story den Story-Anteil angeht…

  2. Markus Gö

    Harald schau mal ✌️ das hört sich interessant an 😉 bis Herbst müssen unsere Rechner stehen ✌️

  3. Florian Buser

    Nicolaj Hackenberg wird zeit das wir das nochmal angreifen das der Übergang izi ist😉

  4. Illo Nihpares

    Ich sage nur destiny 2…

  5. Lucas Sauer

    Oder einem enorm dummen publisher man weiß es nicht

    Wenn es doch schon so früh kommt schreit das für mich nur „reskin“
    Alles einmal neu an malen, eine neue Fraktion vielleicht ein oder drei neue Fähigkeiten. Boom fertig

Hast du was zu sagen?