Häufige Fragen zum PunkBuster Dienst

Alles rund um PB ,PsB, PBBans und sonstiges was mit PunkBuster zutun hat

Beitragvon Hendrik » 26. Mär 2007, 10:28

Häufige Fragen zum PunkBuster Dienst

Was ist eigentlich der neue PunkBuster Dienst?

Ab dem PunkBuster Client v1.500 wurde PB so erweitert, dass es nichtmehr nötig ist, dass jeweilig Spiel mit Administratorrechten unter Windows 2000, XP oder Vista zu starten. Um dies zu erreichen wurde der neue PunkBuster Dienst (Service) entwickelt, welche mit PB zusammen arbeitet. Um am offenen Betatest für den Dienst teilzunehmen, geben Sie das Kommando "pb_installservice" in die Konsole des Spiels ein (zu diesem Zeitpunkt müssen Sie noch Admin sein). Dieses Kommando wird nun den Versuch starten, den neuen PB Dienst, genannt PnkBsrtA, auf Ihrem System zu installlieren. Alternativ kann auch das Programm PBSVC genutzt werden, welches als Installer/Deinstaller fungiert. Sobald der PnkBstrA Dienst mit einem PB Client der v1.500 oder höher läuft, benötigen Sie keine Adminrechte mehr um ein Spiel mit PB zu spielen.

Warum meldet sich meine Anti-Virus/Sicherheits-Software wegen diesem Dienst?

Einige Antiviren- und Sicherheitsprogramme möchten die Bestätigung vom Benutzer haben, wenn ein Programm versucht, mit Administratorrechten gestartet zu werden. Um die neue PB-Komponente auf Systemen mit dieser Art von Sicherheitssoftware zu nutzen, ohne von PB-Servern gekickt zu werden, müssen Sie Ihrer Sicherheitssoftware mitteilen, dass die neue PB-Komponente installiert werden darf und uneingeschränkt laufen kann.


Warum ist dies nötig?

Seit Windows Vista wird deutlich mehr Wert auf Sicherheit gelegt (was eine gute Sache ist). Leider kommt damit auch mehr Komplexität ins Spiel. Wir haben versucht diese Komplexität so gut wie möglich zu verstekcen, indem ein Installationsprogramm, genannt PBSVC, entwickelt wurde. Es wurde als "einmal starten und vergessen"-Programm entwickelt. Wahrscheinlich werden neue Spiele, die mit PunkBuster kommen, diese Schritte direkt mit der Installation abhandeln.


Muss ich das nun für jedes Spiel mit PB machen?

Nein, diese Komponente wurde so entwickelt, dass sie mit allen Spielen mit PB auf dem Computer läuft. Sie müssen den Dienst nur einmal installieren und laufen haben. Ältere Versionen von PB (vor v1.500) kennen diese neuen Komponenten nicht und können Sie leider nicht nutzen.


Ich bin nicht sehr bewandert mit Computern. Was ist ein Windows Dienst?

Die verschiedenen Windows-Arten haben Dienste schon viele Jahre im Gebrauch, um Programme im "Hintergrund" laufen zu lassen. Wenn Sie Windows starten, werden viele Dienste geladen und gestartet, die Sie vielleicht nicht einmal kennen. Dienste werden so entwickelt, dass sie gut mit anderen Programmen und Diensten zusammen laufen. Gewöhnliche Dienste sind z.B. der Druckerspooler-Dienst, welcher die Druckjobs verwaltet, oder der Dienst für automatische Updates. Der neue PunkBuster-Dienst PnkBstrA wurde für Windows 2000, XP und Vista entwickelt.


Heisst das nun, dass ältere Windows-Versionen nichtmehr von PB unterstützt werden?

PunkBuster läuft unter alten Windows-Versionen so wie auch bisher mit der Notwendigkeit einen Adminaccount zu nutzen.


Warum laufen diese neuen Dienste auch noch, wenn das Spiel beendet wurde?

Um Spiele mit PB unter einem eingeschränkten Benutzerkonto zu unterstützen, müssen diese Dienste immer laufen, nachdem sie installiert wurden.


Macht dieses Zeug meinen Computer langsamer?

Jeder laufende Dienst, Programm and Treiber braucht Ressourcen. Alle PB-Komponenten wurden auf Effizienz getrimmt. Wenn nicht mit einem Spiel mit PB gespielt wird, ist der PB-Dienst im "Schlafmodus", dass bedeutet, dass dieser untätig ist und darauf wartet, dass ein Spiel mit PB gestartet wird. Während auf einem Server mit PB gespielt wird, brauchen die neuen PB-Komponenten soviel CPU-Leistung wie noch übrig ist, ohne dem Spiel zuviel wegzunehmen. Neuere Systeme mit mehreren Prozessoren oder mehreren Prozessorkernen bekommen einen weiteren Leistungsvorteil.


Warum muss PBSVC als Administrator gestartet werden?

Da PBSVC einen systemweiten Dienst installiert, braucht es Adminrechte während des Installationsprozesses. Das bedeutet, dass Sie als Admin eingeloggt sein müssen, bevor Sie PBSVC starten. Unter Windows Vista müssen Sie Windows zusätzlich noch explizit mitteilen, dass Sie das Programm als Admin starten möchten. Um dies zu tun, klicken Sie mit rechts auf das PBSVC-Symbol und wählen "Eigenschaften". Nun klicken Sie auf das Kompatibilitätstab und wählen die Box "Dieses Programm als Administrator starten" aus. Klicken Sie dann auf OK.


Werden 64bit-Versionen von Windows unterstüzt?

Nein, zur Zeit nicht.


Ich kenne mich sehr gut mit Computern aus. Wo kann ich mehr Informationen bekommen?

Starten Sie mit den Fragen und Antworten unten. Die einfachen Fragen wurden erstmal oben beantwortet.


Ich bin ein Serveradmin. In wie weit betrifft mich das alles?

Diese Änderungen sind nur Client-seitig. Serveradmins sollten nur darauf achten, dass der PB-Server mit unseren Masterservern kommunizieren kann, so dass der PB-Server auf dem neuesten Stand bleibt, bzw. gebracht werden kann. Solange Ihre Firewall usw. so eingestellt sind, dass sie dem PB-Server erlauben, sich zu updaten, sind keine weiteren Änderungen nötig.


Was genau macht der PnkBstrA-Dienst?

Wir haben Teile der Autoupdatefunktionen von PB in den PnkBstrA-Dienst verschoben. Dieser Dienst wird von PB genutzt um andere PunkBuster-Komponenten zu updaten, während der Nutzer die von uns unterstützten Spiele spielt. Mit dem verschieben dieser und anderer Funktionen in Dienste und Treiber braucht der Teil im Spiel keine Administratorrechte mehr.


Welche anderen Komponenten updatet PnkBstrA?

Es gibt derzeit zwei weitere Komponenten, einen weiteren Dienst PnkBstrB und einen Kerneltreiber, PnkBstrK. Diese werden nicht von PBSVC installiert. Sie werden von PnkBstrA installiert und/oder aktualisiert wenn ein Spiel mit aktiviertem PB gestartet wird. PnkBstrB und PnkBstrK helfen Punkbuster Cheats zu suchen während der Nutzer auf einem Server mit PB spielt.


Versucht eine dieser Komponenten sich zu verstecken oder mein System auszuspionieren?

Nein, alle Komponenten von PunkBuster wurden entwickelt um konform mit unserer "Privacy Policy" zu laufen. Wir sammeln keine persönlichen Daten. Die Dienste PnkBstrA und PnkBstrB werden in den Windows Systemordner als PnkBstrA.exe und PnkBstrB.exe installiert (normalerweise C:\Windows\system32\). Der Kerneltreiber PnkBstrK wird als PnkBstrK.sys in den "driver\" Ordner installiert (dieser befindet sich im Windows Systemordner). Die Dienste PnkBstrA und PnkBstrB verwalten Schlüssel in der Registrierung unter HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Even Balance.


Kann ich diese Komponenten so ändern, dass sie als ein anderer Nutzer, statt als Systemdienst laufen?

Diese Komponenten werden nicht ordnungsgemäß laufen, sofern Sie keine Adminrechte besitzen. Jede manuelle Änderung an diesen, nachdem sie installiert wurden, können dazu führen, dass man nichtmehr auf Servern mit PB spielen kann.


Kann ich die Dienste problemlos stoppen/beenden/entfernen wenn ich keine Spiele spiele?

Ja. Bitte denken Sie daran, dass PnkBstrA so entwickelt wurde, dass es immer läuft und startet wenn der Computer startet. Wenn Sie dieses Verhalten manuell ändern, müssen Sie daran denken, dass PB entweder volle Adminrechte benötigt oder eine nicht-blokierte Kommunikation mit einem gestarteten PnkBstrA-Dienst, sobald das Spiel gestartet wird. Andernfalls werden Sie mit der Meldung "Inadequate O/S Privileges" vom Server gekickt.


Woher weiß ich, dass diese Komponenten ordnungsgemäß laufen?


Die neuen Dienste loggen in den LogFiles Ordner. Auf den meisten Systemen ist dies C:\Windows\System32\LogFiles. Die neuen Komponenten erstellen und nutzen einen Unterordner "PunkBuster" für die Logs. Unter normalen Arbeitsbedingungen werden Sie nur Mitteilungen sehen, dass der Dienst erfolgreich gestartet wurde. Die Logs werden automatisch gelöscht, sobald sie größer als 100kB werden.




Diese FAQ stellt eine deutsche Übersetzung dar. Stand ist März 2007.
Es gilt immer die originale Version auf evenbalance.com.
-Hendrik


Bild
Hendrik

Benutzeravatar
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 103
Registriert: 15. Nov 2005, 20:34

Zurück zu Allgemeine Diskussionen


  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste