Der neue Open-World-Hit von BioWare soll Anthem werden und dazu soll wohl auch eine sehr beeindruckende Grafik verwendet werden.

 

Ein wahres Highlight der E3 2017 war Anthem. Der Titel wird von BioWare entwickelt und von Electronic Arts vertrieben. Gesehen haben wir einige ziemlich beeindruckende Szenen und eine ziemlich coole Präsentation. Oftmals sind solche Ankündigungstrailer noch aus einer frühen Version von Spielen entstanden, die zum Release dann doch noch eine andere Grafik bekamen. Solche Grafik-Downgrades sind oftmals nicht gerne gesehen, da man doch eine gewisse Erwartung an die Titel entwickelt, wenn man sie zum ersten Mal sieht. Bei Anthem soll dies jedoch nicht der Fall sein, so die Entwickler.

 

Auf Reddit kam die Frage auf, ob auch der neue BioWare-Titel davon betroffen sein könnte. Diesem Bedenken bot der Technical Design Director, Brenon Holmes, nun Einhalt. Denn der Reveal-Trailer aus dem letzten Jahr soll dem tatsächlichen Stand des Gameplays entsprechen. Demnach hätte man bereits die aktuelle – und endgültige – Grafik gesehen. Ein Beweis dazu solle schon bald folgen. Vermutlich wird es auf der diesjährigen E3 neues Material zum Shooter zu sehen geben, der es beweisen soll. Erscheinen soll Anthem jedoch erst 2019. Zu Beginn des neuen Jahres soll es dann für PC, PlayStation 4 und Xbox One soweit sein.

 

Quelle

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de. Seit Mitte '17 besitze ich zudem einen eigenen Blog.

Facebook Kommentare:


3 Readers Commented

Join discussion
  1. Jens Schröder

    Schaut gut aus, aber wenn EA seine Finger da drinnen hat, wird es leider nicht gekauft…

  2. Lucas Sauer

    Bitte einfach mal wieder ein gutes Spiel ohne Crafting oder pseudo open world.

    Ich freue mich auf anthem, sieht zumindest mal wieder nach etwas aus das man mit Freunden zocken kann

Hast du was zu sagen?