Ghost Recon Wildlands: How to Kill the Predator Guide

In unserem Predator Kill Guide, für Ghost Recon Wildlands, verraten wir euch wie schnell ihr den Jäger zum Gejagten macht.

Einige müssten es schon bemerkt haben, in Ghost Recon Wildlands hat sich eine Kreatur breit gemacht, die euch richtig das Leben schwer machen kann. Es geht um das berühmte Sci-Fi Franchise Wesen „Predator“. Das Alien aus dem All, kommt nur wenn es richtig heiß ist und geht auf die Jagd, um sich mit den größten Jägern der Erde zu messen. Verliert ihr, dann hängt euer Schädel demnächst an der Predator Trophäen Wand.

 

Jeder Wildlands Season Pass Besitzer kann sich dem Monster stellen und seine Fähigkeiten in der digitalen Wildlands Welt auf die Probe stellen. Zum 30. Jubiläum des Original Filmes Predator, mit Arnold Schwarzenegger, überraschen uns die Entwickler von Ubisoft und Ghost Recon Wildlands. Doch einigen fällt es wohl schwer sich dem Biest zu stellen und zu Obsiegen. Da können wir nachhelfen. In unserem Guide zeigen wir euch wie es geht.

 

 

Der Jäger wird versuchen euch alle von Hintern zu erledigen. Also sucht euch einen Platz, bei dem das große Vieh, euch nicht so einfach flankieren kann. Mehrere Felsen ist der ideale Ausgangspunkt und schenkt euch die nötigen Deckungspunkte. Dann lockt es heraus. Durch die gezwungen Fernangriffe ist der Kampf gegen den Predator um ein deutliches einfacher. Mit seinem Laser-Visier verrät er seine Position und ihr könnt durch die Felsen den feindlichen Beschuss ausweichen, bevor ihr zum Angriff wechselt. Mit viel Geduld und der gleichbleibenden Strategie besiegt den Predator super einfach.

 

Bekämpfen könnt ihr den Jäger entweder alleine oder mit euren Freunden. Untermalt wird der Kampf gegen den Predator mit der Musik und der Stimmung aus dem Originalfilm, #genial. Als Belohnung werden euch einige feine Sachen freigeschaltet.

 

Ihr besitzt Ghost Recon Wildlands und habt die Jagd gegen den Predator noch nicht gewagt! Dann aber zügig. Um zum Monstrum zu gelangen müsst ihr die Bonusmission „The Jungle Moved“ wählen und einfach dem gelben Pfeil folgen.

 

Quelle

the author

Seit es Doom und Wolfenstein 3D gibt bin ich Ego-Shooter Spieler durch und durch. Einige wenige Rollen-, Strategie- sowie Jump and Run- Spiele bekamen auch meine Aufmerksamkeit und entwickelten mich zu einem vielseitigen Spieler. Zocken ist für mich ein qualitatives Unterhaltungsmedium und taucht mich immer wieder in neue Welten ein.

Facebook Kommentare:


7 Readers Commented

Join discussion
  1. Timo Forotitschan

    versuche ich schon seit gefühlten 3 jahrhunderten.. im sp und mp, bekomms nicht geschissen

Hast du was zu sagen?