The Division – PC Gameplay und Grafikeinstellungen

Ende Januar startet die Closed Beta von The Division, dementsprechend finden jetzt immer mehr Infos und Bild/Videomaterial den Weg an die Öffentlichkeit. Bisher gezeigte Szenen kamen jedoch ausschließlich von der Xbox One – bis jetzt.

Wie wird The Division auf dem PC aussehen, was für Grafikfeatures haben es ins fertige Spiel geschafft und kann mein PC das ganze überhaupt stemmen? Die Spekulationen rund um die von Ubisoft und Massive Entertainment so hoch angepriesene Snowdrop Engine wollen kein Ende nehmen.

 

Und das nicht ganz zu Unrecht. Immerhin wurde The Division 2013 mit so viel Vorschusslorbeeren und anderem Tamtam angekündigt, dass alle Welt die Rückkehr des Messias erwartete. Doch wie so oft zuvor bei Ubisoft (Watch_Dogs, hust) war diese Freude nicht von langer Dauer, nachdem erstes richtiges Gameplay gezeigt wurde – das sah nämlich, mit Verlaub, grafisch ziemlich scheiße aus.

 

Einige der Kernfeatures der Engine, zum Beispiel die dynamischen Shaders – welche den Schnee zum schmelzen bringen sollten – oder realistische Reflektionen scheinen gänzlich weggefallen zu sein. Zumindest auf der Xbox One. Aber wie wahrscheinlich ist es, dass die PC Version so elementare Grafikfeatures mitbringt, wenn die Konsoleros mit ein paar hübschen oder weniger hübschen Texturen vorlieb nehmen müssen?

 

thedivision_handson_5-pc-games

 

Zumindest was die Reflektionen anbetrifft, scheint auf jedenfall die PC Version an einigen Stellen (zum Beispiel Pfützen) solche zu haben. Ob allerdings die großen Fenster-Fassaden, Spiegel oder andere reflektierende Oberflächen wie Autos wirklich realistisch und dynamisch reflektieren, bleibt abzuwarten. Das ins Netz geleakte PC-Material (welches inzwischen leider wieder offline ist) gab darüber keine Aufschlüsse.

 

Zumindest die Grafikeinstellungen für die PC-Version können wir euch zeigen. Und da wartet The Division mit erfreulich vielen Möglichkeiten auf. Neben bekannten Einstellungen wie Auflösung, Texturen oder Refreshrate sehen wir hier auch Optionen für die Partikel, wie der Wind den Schnee beeinflusst und Reflektionen. Scheinbar wird die Grafik der PC-Variante von The Division doch etwas aufwändiger – aber seht selbst.

 

Was haltet ihr von den neuen Infos? Freut ihr euch auf The Division oder seid ihr enttäuscht vom bisher gezeigten Material?

the author

Ich habe zwei Leidenschaften: Zocken und meckern. Dementsprechend kritisch fallen die meisten meiner Kommentare zu Spielen aus. Das Game, das mich zu 100% zufrieden stellt, muss wohl noch erfunden werden. Das heißt aber nicht, dass ich immer alles an einem Spiel schlecht finde. Außer Call of Duty - da sind Hopfen und Malz verloren.

Facebook Kommentare:


4 Readers Commented

Join discussion
  1. Dirk-Markus TheCrow Schmitz

    Kommisch das immer an der Grafik gemerkert wird……Die Spielerhersteller sollten die Spieler wirklich mal so Heraus bringen wie im Trailer immer Verprochen wird…..den dann Heulen die meisten doch herum das sie es nicht spielen können weils die HARDWARE garnicht besitzen hmmm

  2. Henry Fair

    Der link „seht selbst“ führt bei mir irgendwie auf ne mp3 ^^‘
    Wäre ja schön mal wieder beeindruckende Grafik in nem beeindruckenden Spiel zu sehen (ja das ist ein diss gegen battlefront)

  3. Jens Schröder

    Und wieder an Stoßgebet an den Spielegott, wenn er denn existiert… bitte lass Ubisoft zur Abwechslung mal ein Game nicht total verkacken.

Hast du was zu sagen?