Red Dead Redemption: Nachfolger bereits 2016?

Ein Nachfolger zu Red Dead Redemption befindet sich in Entwicklung. Es wird einen neuen Ableger des Westernspiels geben. Folgt der Release jedoch noch in diesem Jahr?

 

Die Gerüchteküche ist mal wieder am Brodeln. Bereits 2015 hatte Zelnick, der CEO von Take-Two, bestätigt, dass es einen neuen Ableger zu Red Dead Redemption geben wird und dieser sich zudem auch schon in der Entwicklung befindet. Ähnlich wie die BioShock-Reihe wurde auch dieser Titel als permanenter Franchise bezeichnet. Die Wahrscheinlichkeit ist also hoch, dass es mit Red Dead Redemption nicht nur bei einem Ableger bleibt.

 

Das, was Zelnick jedoch nicht bekannt gegeben hatte, war, wann denn nun der zweite Titel der Reihe auf den Markt kommen soll. Die Website Masterherald scheint diesbezüglich allerdings mehr zu wissen. Deren Informationen zufolge soll Red Dead Redemption bereits 2016, also in diesem Jahr, im Oktober für die Current-Gen-Konsolen und den PC veröffentlicht werden. Gleichzeitig kursieren auch schon Gerüchte darüber, dass der neue Titel ein japanisches Setting erhält. Das wäre allerdings ziemlich fragwürdig, da Red Dead Redemption vielmehr für sein Wildes Westen bekannt ist.

 

An dieser Stelle müssen wir natürlich auch noch erwähnen, dass die Seite keine genauen Quellenangaben darüber macht, von wo sie die Informationen erhalten haben. Aus diesem Grund sind die genannten Details auch mit äußerster Vorsicht geboten. Seitens Take Two und Rockstar fehlt natürlich jede Bestätigung. Man geht jedoch davon aus, dass spätestens auf der E3 im Sommer neue Informationen folgen werden.

 

Hättet ihr Lust einen neuen Ableger zu Red Dead Redemption noch in diesem Jahr zu zocken?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?